03.12.2019, 01:41 Uhr

Hallenzeit startet Fußballstadtmeisterschaften in Schwandorf – Ettmannsdorf will den Titel verteidigen

(Foto: Dembowiak/123rf.com)(Foto: Dembowiak/123rf.com)

Am Sonntag, 8. Dezember, starten die Schwandorfer Fußballer in die Hallenzeit. Ab 13.30 Uhr wird die Wintersaison mit den Schwandorfer Hallenstadtmeisterschaften eröffnet.

SCHWANDORF Den Reigen der 18 kurzweiligen Spiele eröffnet der ASV Fronberg gegen den SC Kreith/Pittersberg in der Gruppe A. Man darf gespannt sein wie sich der derzeitige B-Klassentabellenführer gegen das Kreither A-Klassenteam aus der Affäre zieht. Komplettiert wird die Gruppe A mit dem TSV Klardorf (A-Klasse) und dem Topfavoriten in dieser Gruppe, dem SV Haselbach, der derzeit im Mittelfeld der Kreisklasse beheimatet ist.

In der Gruppe B duellieren sich ab 13.56 Uhr der Titelverteidiger SC Ettmannsdorf und das A-Klassenteam vom Weinberg, ehe es zur Paarung des diesjährigen Veranstalters, der FT Eintracht Schwandorf (Kreisliga) gegen den Nachbarn vom TSV 1880 Schwandorf kommt.

Nach zwölf Gruppenspielen kommt es bereits ab 16.25 Uhr zur Finalrunde. Die Siegerehrung ist für 18.30 Uhr im Konrad-Max-Kunz-Saal vorgesehen.


0 Kommentare