20.11.2018, 16:23 Uhr

Sport Startschuss für dem Amberg-Sulzbacher Landkreislauf 2019 fällt in Kümmersbruck

(Foto: alexmaster/123rf.com)(Foto: alexmaster/123rf.com)

Der Fokus der Laufbegeisterten und Helfer richtet sich bei der 35. Auflage des Amberg-Sulzbacher Landkreislaufs auf den Süden des Landkreises. Wie das Organisationsteam um Erich Dömel, Robert Graf und Christina Rösl mitteilt, startet der Landkreislauf am Samstag, 11. Mai 2019 in Kümmersbruck. Die Ausrichtung des Starts übernimmt der ASV Haselmühl.

LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Mit Rieden steht auch schon das Ziel der größten Laufveranstaltung unserer Region fest, die auch im vergangenen Jahr mit 2.750 Läufern in 250 Staffeln wieder großartigen Anklang gefunden hat. Ausrichter des Ziels ist der 1. FC Rieden der sich bereits im Jahr 2008 um den Zieleinlauf beworben hatte. „Mit 35 Jahren Landkreislauf und 65 Jahre 1. FC Rieden könne man zusammen ein Hundertjähriges Feiern“, so Organisationschef Robert Graf.

Bis Jahresende wird das Organisationsteam die einzelnen Wechselorte festlegen.


0 Kommentare