21.05.2018, 11:46 Uhr

Bis 19. September „Schwandorf bewegt sich!“ – Sportabzeichen-Aktion startet am Mittwoch

OB Andreas Feller mit der Langstreckenläuferin Holly Zimmermann und Charivari-Sportchef Armin Wolf beim Saisonauftakt 2016. (Foto: Stadt Schwandorf)OB Andreas Feller mit der Langstreckenläuferin Holly Zimmermann und Charivari-Sportchef Armin Wolf beim Saisonauftakt 2016. (Foto: Stadt Schwandorf)

Am Mittwoch, 23. Mai, 18 Uhr, gibt Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller im Sepp-Simon-Stadion den offiziellen Startschuss für die diesjährige Sportabzeichen-Aktion.

SCHWANDORF Die Bevölkerung ist zum Mitmachen herzlich eingeladen. Auch Charivari-Sportchef Armin Wolf will seine ersten Stadiondisziplinen angehen. Mit dabei hat der sympathische Sportmoderator den frisch gebackenen FIFA-Schiedsrichter Edi Beitinger aus Regensburg. Im Interview mit Armin Wolf wird er über seine ersten großen Einsätze in der internationalen Fußballszene informieren.

Die Verantwortlichen des Sportabzeichen-Treffs Schwandorf haben für den Auftakt alles wieder bestens vorbereitet und werden die sportlich ambitionierten Teilnehmer beraten und motivieren. Die Aktion läuft in diesem Jahr bis 19. September – an jedem Mittwoch (außer an Feiertagen) kann ab 18 Uhr im Stadion trainiert werden. Weitere Termine werden für die Leistungsabnahmen in den Schwimm- und Radfahrdisziplinen angeboten. Alle Informationen gibt es im Internet unter www.schwandorf.de (Aktionen und Termine).


0 Kommentare