18.05.2018, 15:21 Uhr

Hervorragende Leistungen Sportlerehrung der Stadt Hof für 2017 – 63 Auszeichnungen vergeben

(Foto: Stadt Hof)(Foto: Stadt Hof)

Im Festsaal der Freiheitshalle Hof fand die Sportlerehrung der Stadt für die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des letzten Jahres statt. Unter Moderation von Tobias Schmalfuß wurden insgesamt 63 Auszeichnungen an Gruppen und Individualsportler für ihre hervorragenden Leistungen ausgegeben.

HOF Ebenfalls durch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Bürgermeister Florian Strößner und Sportverbands-Präsident Dominik Zeh gewürdigt wurden verdiente Ehrenamtliche für ihren langjährigen Einsatz in den Hofer Sportvereinen. Sonderehrungen erhielten unter anderem Bernd Uebersezig (TSV 1861 e. V.), der Weltmeister im Crosstriathlon der AK 50/54 wurde, sowie erneut Sandra Reitz für ihren Titel als Vizeeuropameisterin 2017 im Mannschaftswettbewerb mit der Luftpistole. Eine weitere Sonderehrung ging an Ringer Ramzin Azizir (3. Platz bei der Europameisterschaft 2017 im griechisch-römischen Stil bis 85 kg), der aber diesmal nicht vor Ort sein konnte. Eine Auszeichnung in Gold erhielt unter großem Beifall unter anderem an die Jugend- und Junioren-Mannschaften der „Soul City Dancers“ für ihren jeweiligen Deutschen Meistertitel im karnevalistischen Tanzsport mit den Schautänzen „Pfau mal, wie der aussieht“ und „Stop!“. Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Sparkasse Hochfranken und den Hofer Sportverband.


0 Kommentare