14.05.2018, 17:12 Uhr

„Night of Dance“ OB Andreas Feller übernimmt die Schirmherrschaft für den Herbstball des TSV 1880 Schwandorf

Das Organisationsteam freut sich gemeinsam mit OB Andreas Feller auf eine „rauschende Ballnacht. (Foto: Stadt Schwandorf)Das Organisationsteam freut sich gemeinsam mit OB Andreas Feller auf eine „rauschende Ballnacht. (Foto: Stadt Schwandorf)

„Night of Dance“ – unter diesem Motto lädt der TSV 1880 Schwandorf zur fünften Auflage seines Herbstballes am 29. September in die vereinseigene Halle ein.

SCHWANDORF „Ich übernehme gerne die Schirmherrschaft für diesen beliebten Schwarz-Weiß-Ball“, freute sich OB Andreas Feller beim Pressetermin am vergangenen Montag in seinem Amtszimmer. In den vergangenen fünf Jahren hat sich die TSV-Veranstaltung gemeinsam mit dem Stadtball zum zweiten großen Tanzereignis in Schwandorf etabliert. Für einen Eintritt von 18 Euro gibt es feine Tanzmusik von der Gruppe „Andorras“ aus Erlangen, Einlagen der Tanzsportgruppe und einen Sektempfang. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 23. Mai, im Haus der Gesundheit Zwick, Breite Straße. Der Reinerlös des Herbstballes kommt der Jugendarbeit im Verein zugute.


0 Kommentare