24.09.2020, 08:45 Uhr

„Jahn-Kinderwelt“ Jahn schafft neue Angebote für junge Mitglieder und Jahnfans

 Foto: Weinfurtner / SSV Jahn Foto: Weinfurtner / SSV Jahn

Unter dem Dachbegriff „Jahn-Kinderwelt“ vereint der SSV Jahn zukünftig bestehende und neue Angebote für Kinder im Alter von null bis 13 Jahren, bei denen das aktive und bewegungsreiche Miteinander im Vordergrund steht. Die „Jahn-Kinderwelt“ bietet vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung der Kinder, ganz gleich ob fußballbegeistert oder nicht.

Regensburg. Mit den neu geschaffenen Mitgliederclubs „Jahn-Minis“ (null bis fünf Jahre) und „Jahn-Kids“ (sechs bis 13 Jahre, bisher „Jahn-Lausbuam“) für Kinder sowie den „Jahn-Teens“ (14 bis 17 Jahre) für Jugendliche, wird das Spektrum der Jahn-Mitgliedschaften erweitert, um noch gezielter auf die Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppen eingehen zu können. Der SSV Jahn hat das Angebot für Kinder und Jugendliche weiter ausgebaut, um in seiner Rolle als Botschafter und Katalysator für die Region Ostbayern auch seinem pädagogischen Auftrag noch stärker nachzukommen.

Die Philosophie der neu geschaffenen Angebote basiert dabei auf drei Säulen:

Altersübergreifende Begleitung: Alle Kinder und Jugendlichen bekommen beim SSV das für ihr Alter passende Angebot und werden so vom Kleinkindalter bis zum Teenageralter von ihrem Herzensverein begleitet.

Breite Verfügbarkeit des Angebots: Auch außerhalb von Stadt und Landkreis Regensburg sollen alle Kinder die Möglichkeit haben, die Angebote des SSV in Anspruch zu nehmen. Die Kinder haben dadurch die Möglichkeit ihre Heimatregion über den SSV Jahn näher und intensiver kennenzulernen.

Vielfältige Themeninhalte: Nicht nur Fußball steht im Zentrum der Angebote für junge Jahnfans. Die Bereiche Bewegung & Gesundheit, soziale Kompetenz & Persönlichkeitsentwicklung sowie Bildung & Wertevermittlung werden gleichermaßen gefördert, um verschiedene Interessensschwerpunkte der Kinder ganzheitlich abzudecken. Natürlich steht der Spaß an gemeinsamen Aktivitäten dabei immer an erster Stelle. Unter dem Dachbegriff Jahn Kinderwelt werden auch auf der Jahn-Homepage ab sofort alle bestehenden und neuen Angebote für Kinder zwischen null und 13 Jahren gebündelt, die „Jahn-Teens“ und alle entsprechenden Informationen sind weiterhin im Bereich Mitgliedschaft angesiedelt.

Die Angebote der „Jahn-Kinderwelt“ setzen sich dabei aus drei verschiedenen Bereichen zusammen:

Sport- und Bewegungsangebot: In den ballspielübergreifenden Trainingskursen der Jahn-Ballschule erlernen Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in einer kindgerechten Atmosphäre wichtige frühkindliche Bewegungsabläufe. Für Kinder im Alter zwischen sechs und 13 Jahren liefert die Jahn-Fußballschule mit verschiedenen An-geboten von Feriencamps bis Talenttraining einen wertvollen Beitrag zur fußballspezifischen Ausbildung.

Mitgliederclubs: Ab sofort werden die Mitgliederclubs für junge Jahn-Mitglieder noch präziser auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendliche in verschiedenen Altersstufen zugeschnitten. Sowohl die Mitglieder der Jahn Minis (null bis fünf Jahre) als auch die der Jahn-Kids (sechs bis 13 Jahre), die bisher unter dem Begriff „Jahn-Lausbuam“ zusammengefasst worden waren, dürfen sich dabei auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen tollen Veranstaltungen freuen – vom Erste-Hilfe-Kurs für Kinder über einen Besuch im Tierpark bis hin zur Teilnahme als Einlaufkind bei den Heimspielen der Jahnelf.

Spiel- und Spaßecke: Auf der Jahn-Homepage finden alle Kinder zukünftig eine große Sammlung an Spielen, Bewegungsangeboten für Zuhause, Kochrezepten, Rätseln und vieles mehr. So steht allen Kinder und der ganzen Familie ganzjährige Freizeitunterhaltung rund um den SSV Jahn zur Verfügung, die natürlich stetig erweitert wird.

„Kinder lernen oft am besten mit- und voneinander. Wir wollen die Kinder und Jugendlichen künftig mit unserem vielfältigen und um spannende Inhalte erweiterten Angebot noch enger begleiten und unterstützen“, erklärt Sebastian Blödt, Manager Fan- und Mitgliederwesen zur Erweiterung. Um sowohl Kinder als auch deren Eltern über alle Entwicklungen und Angebote für junge Jahnfans auf dem Laufenden zu halten, wurden neben der „Jahn-Kinderwelt“ auf der Jahn-Homepage auch kindgerechte Seiten in den sozialen Medien Facebook und Instagram eingeführt. Dort werden ab sofort alle Inhalte rund um den SSV Jahn, die für Kinder und Familien besonders relevant sind, kindgerecht aufbereitet. „Jahni“, das Maskottchen des SSV Jahn, wird die Kinder als Moderator und Erzähler durch die Kanäle führen. Er stellt somit auch weiterhin die zentrale Figur der „Jahn-Kinderwelt“ dar.


0 Kommentare