21.07.2020, 14:07 Uhr

Sport Markus Söder ist Schirmherr der Special Olympics Landesspiele Bayern 2021 in Regensburg

 Foto: Hannes Lehner Foto: Hannes Lehner

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder ist Schirmherr der Special Olympics Landesspiele Bayern 2021 Regensburg. Diese Übernahme der Schirmherrschaft unterstreicht den Stellenwert und die Bedeutung der Landesspiele als bayernweiter Leuchtturm für Sport und Inklusion im Jahr 2021 noch einmal. Ministerpräsident Söder hatte bereits die Schirmherrschaft für die SOBY Winterspiele 2019 Reit im Winkl übernommen.

Regensburg. In seinem Grußwort zur Übernahme der Schirmherrschaft stellte der Ministerpräsident insbesondere fest, dass es bei den Special Olympics Landesspielen „um mehr als sportliche Wettbewerbe, Siege und Medaillen“ geht und er betonte: „Die Spiele erfüllen das klassische olympische Motto „Dabeisein ist alles“ mit einem neuen Inhalt, mit dem Ziel der Inklusion. Alle Menschen sollen Zugang zum Sport und zur weltweiten Gemeinschaft der Sportler finden!“

Dem Gastgeber der Landesspiele, der Welterbestadt Regensburg, kommt im Zusammenhang mit der Veranstaltung eine besondere Aufgabe und Verantwortung zu. Ministerpräsident Söder ist überzeugt, dass die Stadt an der Donau diese meistern wird: „Dank und Anerkennung gelten der Welterbestadt Regensburg, ihren Vereinen und allen Helfern, die sich für die Special Olympics einsetzen. Regensburg hat sich als Gastgeber bedeutender Ereignisse bestens bewährt. Mit den Special Olympics Landesspielen Bayern 2021 wird es zum Schauplatz eines großen Turniers!“

Die Special Olympics Landesspiele Bayern in Regensburg finden vom 6. bis zum 10. Juli 2021 statt. Zu den Landesspielen für Menschen mit geistiger Behinderung werden bis zu 1.500 Sportlerinnen und Sportler, 400 Trainer und Betreuer, 750 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie 200 Familienmitglieder erwartet. Wettbewerbe finden in insgesamt 16 Sportarten statt. Das Rahmenprogramm umfasst die Eröffnungs- und Abschlussfeier, das Gesundheitsprogramm „Healthy Athletes – Gesunde Athleten“, die Athleten- und Helferdisko, Familienangebote sowie inklusive Mitmach- und Begegnungsangebote wie etwa das Wettbewerbsfreie Angebot.


0 Kommentare