13.03.2020, 18:44 Uhr

Donau-Arena Ende des öffentlichen Eislaufs am Samstag

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Mit dem öffentlichen Eislauf am Nachmittag des Samstags, 14. März, wird die Eislaufsaison in der Donau-Arena in Regensburg vorzeitig beendet. Der für den Samstagabend geplante Discolauf findet nicht mehr statt.

Regensburg. Das vorzeitige Ende der Saison, die eigentlich erst Ende des Monats hätte beendet werden sollen, ist ein Teil der allgemeinen Maßnahmen zur weiteren Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Größere Menschenversammlungen sollen in diesem Zusammenhang dringend vermieden werden.

Alle Vereine, die noch bis Ende des Monats eine Eiszeit gebucht hätten, werden entsprechend über das vorzeitige Ende der Eissaison informiert.


0 Kommentare