27.01.2020, 15:18 Uhr

Neun Teams in zwei Gruppen B-Senioren kämpfen um die Kreismeisterschaft

(Foto: Dembowiak/123rf.com)(Foto: Dembowiak/123rf.com)

Am Sonntag, 2. Februar, suchen die B-Senioren im Fußballkreis Regensburg ihren Kreismeister. Neun Teams spielen in zwei Gruppen um den Turniersieg. Gespielt wird ab 13 Uhr in der Sporthalle Nord (Isarstraße 24) in Regensburg.

REGENSBURG In der Gruppe A spielen der BSC Regensburg, der FC Oberhinkofen, der FK Phönix Regensburg und die Schiedsrichtergruppe Regensburg. In der Gruppe B spielen die SG Burgweinting/Oberisling, der TSV Kareth-Lappersdorf, der Freie TuS Regensburg, die TSG Laaber und der FC Kosova Regensburg.

Nach den Gruppenspielen finden ab 16.50 Uhr die Halbfinals und die Platzierungsspiele statt. Der Eintritt ist frei, das Turnier wird vom BSC Regensburg ausgerichtet. Neben dem Wanderpokal für den Turniersieger werden auch der beste Torwart, der beste Spieler und der beste Torschütze des Turniers geehrt. Darüber hinaus erhält jede teilnehmende Mannschaft einen Ball.

Der Kreismeister hat das Recht die Kreismeisterschaft im nächsten Jahr auszurichten.


0 Kommentare