27.01.2020, 11:29 Uhr

Fußballkreis Cham/Schwandorf Zehn Teams der A-Senioren spielen um Kreismeisterschaft

(Foto: Rafikova Yana/123rf.com)(Foto: Rafikova Yana/123rf.com)

Am Samstag, 1. Februar, suchen die A-Senioren im Fußballkreis Cham/Schwandorf ihren Kreismeister. Zehn Teams spielen in zwei Fünfergruppen um den Turniersieg. Gespielt wird ab 14 Uhr in der Sporthalle der Johann-Brunner-Mittelschule in Cham.

CHAM In der Gruppe A spielen die DJK Vilzing, der SV Erzhäuser/Windmais, die SG Teunz/Dieterskirchen, der TSV Falkenstein und die SG Stienberg/Fischbach. In der Gruppe B spielen die SG Chambtal, der FC Wald/Süssenbach, der SV Wilting, der SV Schönthal und der TSV Sattelpeilnstein.

Nach den Gruppenspielen finden ab 17.50 Uhr die Halbfinals und die Platzierungsspiele statt.

Der Eintritt ist frei, das Turnier wird von der DJK Vilzing ausgerichtet. Neben dem Wanderpokal für den Turniersieger werden auch der beste Torwart, der beste Spieler und der beste Torschütze des Turniers geehrt. Darüber hinaus erhält jede teilnehmende Mannschaft einen Ball.

Der Kreismeister sowie der Vizemeister vertreten den Kreis Cham/Schwandorf bei der Bezirksmeisterschaft um den LBS-Pokal am 29. Februar in Regenstauf.


0 Kommentare