08.10.2019, 22:15 Uhr

Spital Trophy Inline-Skaterhockey-Teams aus ganz Bayern treffen sich zum Turnier in Donaustauf

(Foto: Matthias Schreiber)(Foto: Matthias Schreiber)

Das Trainingslager der österreichischen Inline-Skaterhockey-Nationalmannschaft am Wochenende in Donaustauf war für alle Parteien ein voller Erfolg. Während sich die Nationalmannschaft bei super Bedingungen bestens auf die Europameisterschaft in Kopenhagen vorbereiten konnte, gab es für die Herrenmannschaft der Donaustaufer einen Härtetest der etwas anderen Art: Sie wurden von den Österreichern zu einem Testspiel eingeladen.

DONAUSTAUF Und auch, wenn die Gäste recht eindeutig mit 19:4 gewannen, war der Spaß am Ende riesengroß. Von einer „Erfahrung fürs Leben“ war in der Folge die Rede. Die Donaustaufer bedanken sich im Namen des Vorstands bei den Österreichern für die Möglichkeit und freuen sich auf weitere Zusammenarbeit.

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt den Crocodiles nicht, steht doch gleich das nächste große Event auf dem Plan. Am Samstag, 12. Oktober, findet das allseits begehrte Turnier der Spital Trophy statt. Mit dabei sind Teams aus ganz Bayern, die neben viel Siegeswillen auf den Wanderpokal sicherlich auch eine große Portion Spaß mitnehmen werden. Die Spital Trophy in Donaustauf beginnt am Samstag um 9 Uhr, das Finale findet voraussichtlich um 17.30 Uhr statt. Der Eintritt in der Egelseestraße 2 in Donaustauf ist frei.


0 Kommentare