03.07.2019, 01:04 Uhr

Saison 2019/20 Der Jahn in der 2. Liga – freier Dauerkartenverkauf gestartet

(Foto: Christian Eckl)(Foto: Christian Eckl)

Am Montag, 1. Juli, 10 Uhr, startete der freie Dauerkartenverkauf für die Heimspiele der Jahnelf in der Zweitliga-Saison 2019/20. Über 4.000 Dauerkarten wurden in den bisherigen Verkaufsphasen bereits abgesetzt. In der Vorsaison war erstmals die Zahl von 5.000 Dauerkarten übertroffen worden.

REGENSBURG Nachdem der Verkauf von Jahn-Dauerkarten für die Saison 2019/20 in den ersten Verkaufswochen auf bestehende Dauerkartenbesitzer und Mitglieder beschränkt war, hat nun auch der freie Verkauf begonnen. Dauerkarten können weiterhin im Jahn Fan- und Onlineshop gekauft werden, wobei letzterer aufgrund der entfallenden Wartezeiten empfohlen wird. Weiterhin werden in den nachfolgenden Blöcken Dauerkarten angeboten: Hans Jakob Tribüne (S1-S3), Netto-Tribüne (W1-W4) und Osttribüne (O2 inklusive Familienblock).

Insgesamt wurden bislang knapp 4.300 Dauerkarten abgesetzt. Die Zahl von über 5.000 Dauerkarten, die 2018/19 erstmals übertroffen wurde, dürfte somit auch 2019/20 erreicht werden. Die Kapazitäten in einigen Blöcken werden dabei schon jetzt knapp. In W3 (zentraler Block der Netto-Tribüne) sind beispielsweise nur noch einzelne Restplätze frei. Interessenten für Dauerkarten im Projekt 29 Business Club können sich direkt an die zuständigen Mitarbeiter der Abteilung Vermarktung Geschäftskunden wenden.

Am vergangenen Freitag veröffentlichte die Deutsche Fußball Liga den Spielplan für die Saison 2019/20, die zeitgenaue Terminierung der ersten Partien folgt in Kürze. Anschließend gehen auch die Tageskarten für die ersten Heimspiele in den Verkauf (Informationen folgen rechtzeitig vorab). Der Dauerkartenverkauf wird auch dann fortgesetzt.


0 Kommentare