20.04.2019, 17:38 Uhr

Fußball Der Pettendorfer Heinz Zach ist neuer Bezirks-Jugendleiter des BFV in der Oberpfalz

Der neue Bezirks-Jugendleiter Heinz Zach. (Foto: Andreas Brückmann)Der neue Bezirks-Jugendleiter Heinz Zach. (Foto: Andreas Brückmann)

Die Nachfolge des plötzlich verstorbenen Bezirks-Jugendleiters Karl Fenzl ist geregelt. Sein bisheriger Stellvertreter Heinz Zach wurde auf Vorschlag des Jugendausschusses durch den Bezirks-Ausschuss berufen.

PETTENDORF Heinz Zach (62) aus Pettendorf ist seit 2005 im Bayerischen Fußball-Verband aktiv. Im Fußballkreis Regensburg begann er zunächst als Jugend-Gruppenspielleiter. Am 1. Juli 2008 übernahm er die Position des Kreis-Jugendleiters. Dreimal bestätigte ihn der Kreistag in seinem Amt. Die Funktion des Kreis-Jugendleiters wird Heinz Zach spätestens zum 1. Juli in neue Hände geben. „Da Heinz Zach bereits zeitweise Karl Fenzl vertrat, ist er mit allen Vorgängen bestens vertraut und kann daher nahtlos die wichtige Arbeit für den Jugendfußball in der Oberpfalz fortsetzen.“, ist Bezirks-Vorsitzender Thomas Graml überzeugt.


0 Kommentare