21.03.2019, 12:48 Uhr

Länderspielpause Für die Jahnelf stehen ein Testspiel und Regeneration auf dem Programm

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Jahnelf nutzt die letzte Länderspielpause der laufenden Saison zu einem Testspiel und zur Regeneration. Mehrere Jahn Profis befinden sich bereits auf Länderspielreise.

REGENSBURG Nach dem Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth geht es für die Jahnelf in die Länderspielpause. Erst am Samstag, 30. März, steht beim SV Darmstadt 98 das nächste Liga-Spiel an. Zwischenzeitlich findet am kommenden Freitag, 22. März, ein Testspiel gegen den österreichischen Bundesligisten Wacker Innsbruck statt. Dieses wird auf halber Strecke beim Kirchheimer SC ausgetragen (Anstoß 14 Uhr). Mit Markus Palionis (A-Nationalmannschaft Litauen), Sargis Adamyan (A-Nationalmannschaft Armenien) und Asger Sörensen (U21 Dänemark) laufen auch in dieser Abstellungsperiode mehrere Jahn Profis für ihre Heimatländer auf.


0 Kommentare