28.01.2019, 12:37 Uhr

Anmeldung ab sofort SV Burgweinting veranstaltet den zehnten Burgweintinger Nepal-Lauf


Alle zwei Jahre geht in Regensburg der Burgweintinger Nepal-Lauf über die Bühne. Am Sonntag, 7. April, fällt der Startschuss zur zehnten Auflage dieses Laufereignisses, also ein kleines Jubiläum. Der letzte Lauf im Jahr 2017 hat 1.875 Laufbegeisterte angezogen, was einen Teilnehmerrekord bedeutete.

BURGWEINTING Interessenten können sich jetzt schon im Internet auf der Homepage www.Nepal-Lauf.de informieren und anmelden. Der SV Burgweinting bietet dieses Mal auch wieder ein attraktives Laufshirt an. Die Anmeldung ist ausschließlich online bis 27. März (mit Shirt-Bestellung 7. März) und am Veranstaltungstag vor Ort möglich. Beim zehnten Burgweintinger Nepal-Lauf werden wieder eine Mittelstrecke mit fünf Kilometer und eine Langstrecke über circa zehn Kilometer angeboten. Beim Halbmarathon können sich professionelle Läufer zu Saisonbeginn testen. Auch eine Nordic-Walking-Strecke ist wieder dabei. Für die laufbegeisterten Kinder gibt es den Bambinilauf (ein Kilometer) und den 2,5 Kilometer-Lauf.

Start und Ziel ist im Bereich der Grundschule Burgweinting an der Kirchfeldallee/Garbenstraße. Hier wird Moderator Armin Wolf die Sportler „auf Touren bringen“. Die teilnehmerstärksten Vereine werden ausgezeichnet. Die Teilnehmer beim Kinderlauf bekommen Medaillen und haben eine Gewinnchance bei der Startnummernverlosung. Die Burgweintinger Vereine werden sich wieder mit engagieren und fördern dadurch einen guten Zweck. Der Erlös der Veranstaltung kommt je zur Hälfte der Burgweintinger Sportjugend und der Nepalhilfe Beilngries e. V. zu Gute.

Die Nepalhilfe errichtet und unterhält seit über 25 Jahren eigenständig verschiedene soziale Einrichtungen in Nepal, wie Schulen, Kranken- und Kinderhäuser. Der Sportverein Burgweinting konnte der Organisation nach dem letzten Lauf einen Scheck über 9.160 Euro übergeben. Gerade nach dem Erdbeben 2015 ist die Nepalhilfe Beilngries verstärkt auf finanzielle Unterstützung angewiesen, da der Wiederaufbau von Gebäuden wie Schulen noch nicht abgeschlossen ist.

Wer sich für die Projekte der Nepalhilfe Beilngries interessiert, ist herzlich eingeladen zu einem Informationsabend für die Öffentlichkeit am 20. Februar um 19.30 Uhr im Sportheim des SV Burgweinting an der Kirchfeldallee 4.


0 Kommentare