14.01.2019, 17:21 Uhr

Eishockey Nach grandiosem Eisbären-Sieg – Ontl bleibt in Regensburg an Bord!

Constantin Ontl. (Foto: Feldmeier)Constantin Ontl. (Foto: Feldmeier)

Nach dem grandiosen Sieg über die Starbulls Rosenheim mit dem überragenden Akteur Constantin Ontl am Sonntag wurden Nägel mit Köpfen gemacht und der Vertrag mit Constantin Ontl um weitere drei Jahre bis 2022 verlängert! Der Vertrag gilt sowohl für die Oberliga, als auch für die DEL2.

REGENSBURG Der 20-jährige gebürtige Bad Tölzer, der vergangene Saison noch für die Zweitligisten Bad Tölz und Bayreuth spielte, schlug in der Domstadt voll ein und ist einer der Leistungsträger des jungen Teams von Igor Pavlov. In den bisherigen 34 Saisonauftritten für die Eisbären erzielte der quirlige Stürmer 13 Tore und steuerte 17 Assists bei.

Constantin Ontl sagt über seine Verlängerung in Regensburg: „Ich fühle mich in der Stadt Regensburg und bei den Eisbären sehr wohl. Das Team, das Team neben dem Eis und die Fans - das passt einfach! Wir arbeiten alle wirklich hart, damit wir kontinuierlich unseren Zielen näherkommen. Ich lerne hier viel und kann mich optimal weiterentwickeln. Ich bin dem Verein für das Vertrauen und die Chance sehr dankbar und freue mich sehr auf die nächsten Jahre.“

Geschäftsführer Christian Sommerer fügt hinzu: „Die dreijährige Verlängerung von Constantin ist ein weiterer Meilenstein für unsere Kaderplanung. Auch Constantin wurde von Stefan Schnabl zu den Eisbären geholt. Constantin Ontl wird eine dreijährige Ausbildung in Regensburg absolvieren. Wir möchten unseren Spielern ein gutes Paket bieten. In diesem Fall war dies die Kombination einer Berufsausbildung für die Zeit nach der Sportlerkarriere und die Ausbildung und Weiterentwicklung als Eishockeyspieler. Wir freuen uns sehr, dass sich Constantin für Regensburg entschieden hat und uns langfristig erhalten bleibt.“

Damit umfasst der Kader der Eisbären für die nächste Saison bereits elf Spieler, viele davon sind mit langfristigen Verträgen ausgestattet.