28.11.2018, 14:28 Uhr

Sozial- und Sportstiftung 21.000 Euro an Fördergeldern für 16 Projekte ausgeschüttet

(Foto: Alvyda Zilvyte)(Foto: Alvyda Zilvyte)

Über 21.000 Euro an Fördergeldern hat die das Stadtwerk.Sozial- und Sportstiftung in diesem Jahr für 16 Projekte aus dem Bereich Soziales und Sport ausgeschüttet. Seit 2002 flossen insgesamt fast 500.000 Euro in 355 Anträge, die den Stiftungsrichtlinien entsprachen.

REGENSBURG „Viele Projekte hätten ohne die Unterstützung der Sozial- und Sportstiftung von das Stadtwerk.Regensburg nicht durchgeführt oder aufrecht erhalten werden können“, so Stiftungsvorstand Lucian Beggel. Insgesamt hat die Stiftung in ihrer letzten Kuratoriumssitzung Mitte November 3.800 Euro für fünf Projekte ausgeschüttet. 2.300 Euro fließen in drei Sportprojekte, 1.500 Euro in zwei soziale Projekte. Bereits im Frühjahr wurden zwölf Anträge mit insgesamt 15.680 Euro bezuschusst.

Die nächste Sitzung von das Stadtwerk.Sozial- und Sportstiftung findet im Frühjahr 2019 statt. Anträge können ab sofort bis Ende Februar bei das Stadtwerk.Sozial- und Sportstiftung, Greflingerstraße 22, 93055 Regensburg, Telefonnummer 0941/ 6013090, oder per Mail an sozial-sportstiftung@dasstadtwerk.de eingereicht werden. Die Förderrichtlinien gibt es unter das-stadtwerk-regensburg.de.


0 Kommentare