01.10.2018, 16:30 Uhr

Nordic Walking Wolfgang Scholz holt Vize-Europameister-Titel trotz Krankheit

(Foto: PowerNordic Walking Regensburg)(Foto: PowerNordic Walking Regensburg)

Am Samstag, 29. September, musste Wolfgang Scholz, der Europameister 2016 und 2017 in 10 Kilometer Nordic Walking, krankheitsbedingt in Bleiburg, Kärnten, seinen Titel abgeben. Eigentlich wollte der Regensburger schon wegen einer langwierigen Erkältung nicht antreten, doch es war alles gebucht und mit seinem Power Nordic Walking Regensburg-Team bereits lange ausgemacht.

REGENSBURG Wolfgang Scholz kämpfte sich auf der Strecke durch und musste sich schlussendlich nur einem 23-jährigen Polen, den er im Juni 2018 bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft noch besiegt hatte, geschlagen geben. Völlig geschafft, aber überglücklich freute sich Scholz über den Titel „Europameister 10 Kilometer NW 2018“. Noch in der Nacht trat er die fünfstündige Heimreise an und startete am Sonntag bereits erneut beim Regenttallauf in Nittenau (erster Platz über fünf Kilometer). Vier Mitglieder von PowerNordic Walking Regensburg erreichten in Bleiburg ebenso gute Platzierungen.


0 Kommentare