29.06.2018, 22:18 Uhr

Fußballhighlight 52 Teams aus drei Ländern treten beim Turnier in Oberhinkofen an

(Foto: 2nix/123RF)(Foto: 2nix/123RF)

52 E- und F-Junioren-Teams aus 3 Ländern kämpfen am Wochenende, 7. und 8. Juli, um den Titel beim 1. Internationalen Jugendturnier in Oberhinkofen, das in Zusammenarbeit vom SV Obertraubling und dem FC Oberhinkofen organisiert wird.

OBERTRAUBLING Dabei ist es Turnierkoordinator Benjamin Büschel gelungen, einige hochkarätige Nachwuchsteams in die Großgemeinde Obertraubling zu locken. So geben unter anderem der 1. SSK Salzburg, der FC Wels, der FC Dingolfing, die SG Quelle Fürth und die SpVgg Landshut ihre Visitenkarte ab und messen sich mit den spielstarken Teams der Region, wie zum Beispiel dem TSV Kareth-Lappersdorf, dem ASV Burglengenfeld oder der DJK SB Regensburg. Auch die Teams der Gastgeber wollen bei der Titelvergabe ein Wörtchen mitreden.

Das Turnier beginnt an beiden Tagen um 10 Uhr, die Endspiele sind jeweils gegen 15.30 Uhr geplant. Im Eröffnungsspiel am Samstag stehen die E-Junioren der SG Obertraubling/Oberhinkofen den Sportfreunden aus der Partnergemeinde Dobrany aus Tschechien gegenüber. Der Anstoß wird von Bürgermeister Rudi Graß vorgenommen. Für alle Fußballfans ist zudem ein interessantes Rahmenprogramm geboten.


0 Kommentare