29.06.2018, 16:57 Uhr

2. Bundesliga Der SSV Jahn Regensburg startet zu Hause gegen den FC Ingolstadt 04 in die neue Saison

(Foto: Christian Eckl)(Foto: Christian Eckl)

Am Freitagmittag, 29. Juni, gab die Deutsche Fußball Liga den Spielplan für die kommende Saison in der 2. Bundesliga bekannt. Die Jahnelf startet mit einem Kracher-Heimspiel in die Spielzeit. Am ersten Augustwochenende empfängt das Team von Achim Beierlorzer den FC Ingolstadt 04.

REGENSBURG Ein Heimspiel zu Beginn, ein Heimspiel zum Abschluss – und dazwischen viele weitere Highlights. Seit Freitagmittag wissen die Jahnfans, an welchem Spieltag der SSV 2018/19 gegen welchen Gegner spielt.

„Für die Zuschauer ist der Auftakt gegen Ingolstadt natürlich besonders attraktiv. Generell ist aber jeder Spieltag in der 2. Bundesliga ein Feiertag für den SSV Jahn“, sagt Geschäftsführer Profifußball Christian Keller mit Blick auf die neue Saison. Der komplette Spielplan für die Spielzeit in der 2. Bundesliga kann hier eingesehen werden.

Wer bei allen Heimspielen dabei sein möchte, hat aktuell die Möglichkeit sich eine Dauerkarte für die Saison 2018/19 zu sichern. Noch sind in allen angebotenen Blöcken (Hans Jakob Tribüne/S1-S3, Netto-Tribüne/W1-W4 und Osttribüne/O2 inklusive Familienblock) und Kategorien Dauerkarten verfügbar.

Über den Tageskartenverkauf für das erste Heimspiel sowie alle weiteren Partien informiert der SSV Jahn wie gewohnt rechtzeitig. Bei insgesamt sechs Partien (FC Ingolstadt 04, Dynamo Dresden, FC St. Pauli, 1. FC Köln, Hamburger SV & Greuther Fürth) wird in der Saison 2018/19 ein Topspiel-Zuschlag greifen.


0 Kommentare