22.06.2018, 09:52 Uhr

2. Bundesliga Der Sommerfahrplan der Jahnelf steht – individuelle Leistungsdiagnostik und acht Testspiele

(Foto: SSV Jahn)(Foto: SSV Jahn)

Am Montag, 25. Juni, steigt die Jahnelf ins Mannschaftstraining ein. Bis zum Saisonauftakt Anfang August bestreitet das Team von Chef-Trainer Achim Beierlorzer nach aktuellem Stand acht Testspiele – sieben davon sicher in der Region.

REGENSBURG Um 11 Uhr starten die Jahn Profis am Montagmorgen endgültig in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. In den vergangenen Wochen haben die Spieler auf sie zugeschnittene Trainingspläne absolviert und auch die individuelle Leistungsdiagnostik (inklusive dem obligatorischen Laktattest) liegt bereits hinter der Mannschaft, wenn Achim Beierlorzer am Kaulbachweg zum ersten Mannschaftstraining der Saison 2018/19 bittet. Abgesehen von den beiden Langzeitverletzten Oli Hein und Sebastian Nachreiner werden dann alle Profis auf dem Platz stehen. Hinzu kommen die beiden U21-Spieler Marco Pfab und Jakob Zitzelsberger, die die Vorbereitung mit den Jahn Profis absolvieren.

Bereits am Freitag, 29.Juni, wartet dann das erste Testspiel. Der SSV Jahn tritt dabei anlässlich dessen 125-jährigen Jubiläums beim TB/ASV Regenstauf an (Anstoß 18 Uhr). Auch alle weiteren Vorbereitungsspiele werden in der Region ausgetragen. Gleich mehrere finden dabei bei Partnern der Jahn Fußballschule (1. FC Rieden, FSV Steinsberg und TSV Natternberg) statt. Für ein besonderes Highlight sorgt die Firmengruppe Rädlinger, die ihrem Heimatverein ASV Cham (gleichzeitig Partner der Jahnschmiede) am 7. Juli ein Testspiel gegen die Jahnelf ermöglicht (Anstoß 13 Uhr). Rund um die Partie organisiert der Jahn Premium Partner gemeinsam mit dem SSV Jahn und dem ASV Cham ein umfangreiches Rahmenprogramm. Der Spielort und Gegner für die Generalprobe am Wochenende vor dem ersten Liga-Spiel sind noch offen.

Die Testspiele Sommervorbereitung

Freitag, 29. Juni: TB/ASV Regenstauf, 18 Uhr, Regenstauf

Samstag, 30. Juni, FC Gottfrieding, 17 Uhr, Gottfrieding

Freitag, 6. Juli, FC Schweinfurt 05, 18 Uhr, Rieden

Samstag, 7. Juli, ASV Cham, 13 Uhr, Cham

Samstag, 14. Juli, SV Wehen Wiesbaden, 14 Uhr Abensberg

Freitag, 20. Juli, FSV Zwickau, 17 Uhr, Steinsberg

Samstag, 21. Juli, SpVgg Unterhaching, 14 Uhr, Natternberg

Auch in diesem Jahr absolviert der SSV Jahn sein Trainingslager in Bad Gögging.Die 2. Bundesliga startet am Wochenende vom 3. bis zum 5. August in die neue Saison. Die Deutsche Fußball-Liga veröffentlicht den Spielplan am 29. Juni.


0 Kommentare