08.05.2018, 11:56 Uhr

Zusage Tomas Gulda geht in seine vierte Saison als Eisbär

(Foto: Feldmeier)(Foto: Feldmeier)

Dr nächste Defensivakteur aus der vergangenen Saison gibt seine Zusage für ein weiteres Jahr bei den Domstädtern. Tomas Gulda bleibt weiter in Diensten der Regensburger und wird auch zukünftig ins Eisbären-Trikot mit der Nummer 25 schlüpfen.

REGENSBURG Der 28-jährige Deutsch-Tscheche, der 2015 vom Ligakonkurrenten Sonthofen nach Regensburg kam und bisher 140 Pflichtspiele für die Eisbären absolvierte und dabei satte 95 Scorerpunkte erzielen konnte, wird damit seinem Ruf als offensiver Verteidiger völlig gerecht.

Tomas Gulda über seine Vertragsverlängerung: „Ich freue mich sehr, eine weitere Saison in Regensburg spielen zu können. Ich fühle mich in Regensburg sehr wohl und die Stadt ist mittlerweile auch zu meiner Heimat geworden. Deswegen habe ich mich schnell für ein weiteres Jahr hier entschieden.“

Für Stefan Schnabl ist Tomas Gulda ein ganz wichtiger Eckpfeiler der Eisbären-Defensive und des gesamten Teams. „Mit seiner Erfahrung und Bereitschaft nicht nur junge Spieler zu führen und zu unterstützen, sondern auch die gesamte Organisation nach vorne zu bringen sowie Verantwortung auf dem Eis zu übernehmen, macht Tomas Gulda für uns unverzichtbar und zu einem der besten Verteidiger der gesamten Liga.“ Die Eisbären Regensburg freuen sich mit Tomas Gulda einen wichtigen Spieler weiter an sich binden zu können und wünschen dem Verteidiger schon jetzt eine gute, erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison.

Aktueller Kader Eisbären Regensburg: Holmgren – Alt, Tippmann, Vogel, Schütz, Weber, Gulda – Tausch, Gajovsky, Flache, Stöhr, Vinci, Kroschinski, Böhm, Heger


0 Kommentare