09.04.2018, 11:52 Uhr

Baseball Die Legionäre aus Regensburg feiern beim Heimauftakt zwei Siege gegen die Mannheim Tornados

Die Buchbinder Legionäre haben zu Saisonbeginn mit vier Siegen einen Lauf. (Foto: Stefan Müller)Die Buchbinder Legionäre haben zu Saisonbeginn mit vier Siegen einen Lauf. (Foto: Stefan Müller)

Die Legionäre feierten am Wochenende eine fulminante Heimpremiere in der noch jungen Bundesligasaison. Die Regensburger Baseballer setzten sich gegen die Mannheim Tornados mit 18:0 und 3:2 durch.

REGENSBURG In der ersten Begegnung am Samstagabend zogen die Hausherren den Gästen früh den Zahn und kamen dank einer starken Offensivleistung zu einem nicht erwarteten Kantersieg. Die Partie war aufgrund der Ten-Run-Rule bereits im siebten Inning vorzeitig zu Ende. „Wir haben früh Druck ausgeübt und nicht locker gelassen“, freute sich Cheftrainer Kai Gronauer über den Achtungserfolg.

Gronauer attestiert tolle Teamleistung

Am Sonntag hatten die Buchbinder Legionäre dann mehr Mühen mit den starken Gästen und lagen zwischenzeitlich mit 0:2 in Rückstand. Doch ein 2-Run-Homerun von Jonathan Heimler brachte die Wende zum Spiel und den vierten Sieg in Folge. „Auch wenn wir nicht den Baseball gespielt haben, den wir können, war es eine tolle Teamleistung. Wir haben gekämpft und zusammengehalten“, resümierte Gronauer. Sonderlob gab es auch für Pitcher-Neuzugang Bill Greenfield, der eine starke Leistung bei seiner Heimpremiere lieferte. „Er bestätigt unsere Erwartungen.“

„Meisterprüfung“ zu Hause gegen die Heidenheim Heideköpfe

Bereits am kommenden Wochenende folgt der nächste Prüfstein. Am Samstag (18 Uhr) und am Sonntag (14 Uhr) gibt mit den Heidenheim Heideköpfen der amtierende Meister seine Visitenkarte in der Armin-Wolf-Arena ab. Auch die Schwaben haben nach dem Doppelerfolg (11:1, 10:0) im Derby gegen die Stuttgart Reds mit 3:0-Siegen noch eine weiße Weste. „Wir wissen wie stark Mannheim ist“, sagt Gronauer über die sehr erfahrene und gut besetzte Mannschaft der Ostalbstädter. „Aber es gibt keinen Grund, nicht mit Selbstvertrauen und Zuversicht in diese Partien zu gehen.“

Baseball-Damen starten mit Doppelerfolg in die Saison

Am Sonntag ging es auch für die Baseball-Damen der Buchbinder Legionäre in der Bundesliga Süd los. Beim Heimauftakt kamen die Regensburgerinnen gegen die Augsburg Dirty Slugs mit 2:0 und 13:12 zu ihren ersten beiden Siegen und haben damit bereits die Ausbeute des letzten Jahres eingestellt. Am kommenden Sonntag treten die Legionärinnen nun bei den Karlsruhe Cougars an, die zum Auftakt bei den München-Haar Disciples zu einer Siegteilung kamen (10:2, 4:7).


0 Kommentare