04.04.2018, 10:29 Uhr

Rolling Rat Packs Roller Derby – Regensburger Verein zeigt im TV, wie Skaten richtig geht

(Foto: Sat.1 Bayern)(Foto: Sat.1 Bayern)

Der Verein ESV 1927 Regensburg e. V. macht den Vorreiter und gründete 2013 die „Rolling Rat Packs“ mit der noch eher unbekannten Sportart „Roller Derby“. Am Samstag, 7. April, um 17.30 Uhr werden die Roller Rat Packs auf Sat.1 Bayern zeigen, wie Skaten richtig geht.

REGENSBURG In Bayern gibt es gerade mal fünf Roller Derby Vereine. Mit dem harten Training haben es die Rolling Rat Packs (RRP) geschafft, ab 2018 in die dritte Bundesliga einzusteigen. Ein Jahr zuvor wurde von den „RRP“ die ersten bayerischen Meisterschaften ausgetragen.

Die Liebe zum Verein als auch zu der Sportart sieht man an den Merchandising Produkten die vom Verein verkauft werden. Hier werden sogenannte „Power Jams“, also Super-Marmeladen gekocht, die von Spielerinnen inspiriert werden. Power Jams bezeichnet man nicht nur eine Marmelade die Power gibt, sondern auch eine Spielsituation, die einen Vorteil

für ein Team bedeutet. Die Routine nach jedem Training, das Julia Sperber (Presse,- und Bench Coach Beauftragte) miterleben darf und niemals missen möchte: „Ich denke das

„Duschbier“ würde es ohne Roller Derby Regensburg in meinem Leben nicht geben und ich hätte auch nie eine Orange statt dem Duschbier beim Duschen gegessen“.

Jeden Samstag um 17.30 Uhr werden interessante Vereine mit außergewöhnlichen Sportarten vorgestellt und gezeigt, welche Menschen dahinterstehen. Am 7. April zeigt der ESV 1927 Regensburg e. V. mit seinen Roller Derby Frauen auf 17.30 Uhr auf Sat.1 Bayern seine Stärken und gewährt einen spannenden Einblick in den interessanten Verein. Mehr Infos gibt es unter www.sat1bayern.de.


0 Kommentare