26.03.2018, 19:08 Uhr

Baseball Generalprobe geglückt – zwei Siege für die Legionäre gegen die Berlin Flamingos

Schwören sich auf die neue Saison ein: Markus Brunner, Manager Baseball-Damen, Cheftrainer Kai Gronauer, Vorstandsmitglied Armin Zimmermann und die beiden Spieler Eric Harms und Bill Greenfield. (Foto: Christian Swoboda/Legionäre)Schwören sich auf die neue Saison ein: Markus Brunner, Manager Baseball-Damen, Cheftrainer Kai Gronauer, Vorstandsmitglied Armin Zimmermann und die beiden Spieler Eric Harms und Bill Greenfield. (Foto: Christian Swoboda/Legionäre)

Am Samstag starten die Buchbinder Legionäre in die neue Saison. Die Regensburger Baseballer müssen zum Auftakt der 1. Bundesliga Süd bei den Stuttgart Reds antreten. „Wir wollen gleich richtig losstarten“, ist Cheftrainer Kai Gronauer zuversichtlich, dass sich das lange und intensive Wintertraining samt Trainingslager in Barcelona auszahlen wird.

REGENSBURG Am Wochenende gab es zum Abschluss der Vorbereitungsphase mit 11:2 und 10:0 zwei deutliche Siege gegen die Berlin Flamingos. „Ich bin mit unserem Auftritt sehr zufrieden“, fällt das Fazit von Gronauer gegen den Aufsteiger in die 1. Bundesliga Nord positiv aus.

Legionäre treten zum Bundesligastart in Stuttgart an

Am Osterwochenende geht es in Stuttgart bereits um die ersten Punkte. „Ich bin nach Regensburg gekommen, um Spiele zu gewinnen“, lässt Neuzugang Bill Greenfield keine Zweifel aufkommen. Der US-Amerikaner hinterließ bei seinen ersten Auftritten einen guten Eindruck und ist neben Mike Bolsenbroek als Starting Pitcher vorgesehen.

Bei den Stuttgartern gab es zur Vorsaison nur wenige Veränderungen im Kader. Als neuer Coach wurde der ehemalige Mainzer Meistercoach Ulli Wermuth verpflichtet. Mit Catcher Riley Moore (USA) und Pitcher Jesus Parra (Venezula) kamen zwei neue Kontingentspieler an den Neckar. Am 7. April (19 Uhr) und 8. April (14 Uhr) folgt dann die Heimpremiere der Legionäre gegen die Mannheim Tornados.

Testspiel der Baseball-Damen gegen Storms Prague

Ebenfalls in den Startlöchern stehen die Bundesliga-Damen der Buchbinder Legionäre. Bevor es am 8. April mit dem ersten Heimspiel gegen die Augsburg Dirty Slugs losgeht, absolvieren die Damen des neuen Trainergespanns Jonas Buchholz und Michael Wöhrl am kommenden Samstag (31.3.) ab 13 Uhr ein Testheimspiel gegen die Storms aus Prag.

„Wir haben letztes Jahr nach unserem Aufstieg die Erfahrung gemacht, dass wir konkurrenzfähig sind. Unser Ziel ist es nun, die Play-offs zu erreichen“, sagt Markus Brunner, Manager der Baseball-Damen, der mit den Nationalspielerinnen Julia Triflinger (Freising Grizzlies) und Ann-Kathrin Stepniak zudem zwei namhafte Verstärkungen präsentieren kann. „Beide bringen sehr viel Erfahrung mit.“


0 Kommentare