12.03.2018, 10:02 Uhr

Futsal SSV Jahn 1889 überspringt Hürde Nürnberg


Der Titelverteidiger hat sich am Sonntagabend mit 11:3 gegen Türkspor Nürnberg durchgesetzt und steht in der Vorrunde der Deutschen Meisterschaft.

REGENSBURG Am Ende war der Sieg überraschend deutlich, aber hochverdient. Die Jahn-Futsaler legten los wie die Feuerwehr und führten schon zur Pause mit 5:1. Das erste Spiel mit der neuen Nicht-EU-Ausländer-Regel konnte so erfolgreich gestaltet werden. Für die Mannen von Spielertrainer Lucas Kruel geht es nun in knapp zwei Wochen, am 24. oder 25. März weiter. In der Vorrunde zur Endrunde um den Titel trifft der SSV Jahn 1889 Regensburg auf den MHC Futsal Club Sennestadt aus Bielefeld, der in der West-Staffel Vizemeister geworden ist.

Update: Sollte auch diese Partie siegreich gestaltet werden, geht es im Viertelfinale weiter. Die Auslosung am Montag ergab, dass es eine Wiederholung des Endspiels von 2017 geben könnte. Besiegen die Jahn-Futsaler Sennestadt, wartet in der Runde der letzten acht Vizemeister VfL Hohenstein-Ernstthal.


0 Kommentare