26.01.2018, 20:08 Uhr

Tabellenführer Der KSV Bavaria Regensburg empfängt den AC Suhl zum Retourkampf

(Foto: KSV Bavaria Regensburg)(Foto: KSV Bavaria Regensburg)

Am Samstag, 3. Februar, um 18 Uhr empfängt der Tabellenführer der zweiten Bundesliga Gruppe B im Gewichtheben, der KSV Bavaria Regensburg, um 18 Uhr vor heimischer Kulisse den AC Suhl zum Retourkampf.

REGENSBURG Trainer Josef Graf rechnet mit einer Leistung von über 500 Punkten, auch wenn wahrscheinlich die Leistungsträgerin Jacqueline Schroll aus beruflichen Gründen fehlen wird, als Ersatz steht Stefan Gradl parat.

Für die Regensburger werden folgende Heberinnen und Hebe an den Start gehen: Lena Nützel, Jacqueline Schroll, Claudia Pobig, Yasin Yüksel, Peter Veznik und der Neuzugang aus Pilsen Peter Stransky (Junioren EM Teilnehmer 2017), Ersatz ist Stefan Gradl.

Als Vorkampf um 15.30 Uhr kommt es in der Bezirksliga zum Duell KSV Bavaria Regensburg II gegen den 1. AC Weiden II.


0 Kommentare