18.11.2019, 11:44 Uhr

Deutsche Schülermeisterschaft Rottaler Karatekas holen 16 Titel!

(Foto: Wieland)(Foto: Wieland)

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Abteilung Karate der DJK-Sportfreunde Reichenberg fand die 22. Deutsche Meisterschaft der Schüler des Deutschen Traditionellen Karate Verbandes (DTKV) in Pfarrkirchen statt. Das 29 Sportler umfassende heimische Team erkämpfte dabei 16mal Gold, 21mal Silber, 10mal Bronze und 5mal Platz 4.

PFARRKIRCHEN In der Vereinswertung belegten die Sportfreunde Reichenberg bereits zum fünften Mal in Folge und zum siebten Mal insgesamt den ersten Platz bei diesen Meisterschaften vor den Gästen aus Backnang und Halberstadt.

Die Teilnehmer zwischen 7 und 15 Jahren, die aus dem gesamten Bundesgebiet angereist waren, mussten sich zuvor bei den Süddeutschen und den Norddeutschen Meisterschaften für die Titelkämpfe in der Pfarrkirchner Dreifachturnhallte qualifizieren. Gekämpft wurde auf fünf Kampfflächen um die begehrten Titel in Kata Einzel (Form), Kumite (Zweikampf) und Kata-Team (Synchronwettbewerb).

Das Reichenberger Team um Dojoleiter Roland Hager war mit dem Spitzenergebnis entsprechend glücklich und bekam auch als Ausrichter der Meisterschaft viel Lob und Anerkennung zugesprochen.

Wer sich den erfolgreichen Sportfreunden anschließen möchte, kann weitere Informationen bei Dojoleiter und Trainer Roland Hager, Telefon 0171 8009204 einholen.


0 Kommentare