07.06.2019, 09:46 Uhr

Bewegungsparcours Die Kreisstadt ist um eine Freizeitattraktion reicher

(Foto: Stadt Pfarrkirchen)(Foto: Stadt Pfarrkirchen)

Die Stadt Pfarrkirchen ist um eine weitere Freizeiteinrichtung reicher. Auf dem Grundstück östlich der Stadtwerke, in direkter Anbindung zum Naherholungsgebiet Rottauen, hat die Stadt einen Bewegungsparcours errichtet. Hier kann man sich unabhängig von festen Trainings- oder Hallenzeiten jederzeit an der frischen Luft bewegen, etwas für seine Fitness tun und sich mit Gleichgesinnten treffen. Neben der sportlichen Betätigung kommt auch der Spaßfaktor nicht zu kurz.

PFARRKIRCHEN Die 12 Geräte aus Edelstahl sind so konzipiert, dass sie alle Bewegungsfunktionen abdecken: von Koordination, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Muskelauflockerung und Massage bis hin zur Sinnesanregung sind Übungen vorgesehen. Auf den Hinweisschildern sind die Übungsanleitungen klar und verständlich dargestellt und man kann je nach persönlichem Leistungsvermögen zwischen leicht, mittel und schwer auswählen. Es ist also für jeden, ganz gleich, ob Anfänger, Gelegenheits- oder ambitionierter Leistungssportler, ein breites Spektrum an sinnvollen Trainingsmöglichkeiten geboten. Mit dem Abschluss der Pflanzarbeiten ist das Gelände auch optisch sehr ansprechend geworden und bietet echte Aufenthaltsqualität, auch wenn man sich dort nur hinsetzen und ausruhen möchte.

Zwischen den Übungen kann man sich zukünftig an einer Wassersäule, die im Laufe des Sommers noch errichtet wird, erfrischen. Außerdem ist das Training auch in den Abendstunden möglich, denn die Anlage wurde mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet. Die Gesamtkosten der Anlage betragen rund 206.500 Euro und werden im Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm II – Soziale Stadt – mit rund 75 Prozent von der Regierung von Niederbayern gefördert. Bürgermeister Wolfgang Beißmann freut sich, dass der Bewegungsparcours seit der Inbetriebnahme schon rege angenommen wird.

Hinweis: Am Freitag, 12. Juli, von 11.00 bis 14.00 Uhr ist ein Trainer der Herstellerfirma vor Ort, um in die richtige Handhabung der Geräte einzuweisen bzw. Tipps und Tricks für die Anwendung der Geräte zu geben.


0 Kommentare