10.01.2019, 11:19 Uhr

Am 3. Februar Super-Bowl-Party der Wildcats im LOKschuppen

Bei der Super Bowl-Party im LOKschuppen wird auch Wildcats-Headcoach Christoph Riener dabei sein. (Foto: Walter Geiring)Bei der Super Bowl-Party im LOKschuppen wird auch Wildcats-Headcoach Christoph Riener dabei sein. (Foto: Walter Geiring)

Am Sonntag, 3. Februar, ist es wieder soweit: Das größte Einzelsportereignis der Welt findet in den USA statt. Super Bowl Nummer 53 in Atlanta im Mercedes-Benz-Stadion und im Simbacher LOKschuppen kann man mit den Kirchdorf Wildcats live dabei sein bei der größten Party in der Region. Heuer erstmals im Saal 2.

SIMBACH AM INN Mit einem tollen Programm kann die Zeit bis zum Anpfiff in Amerika (voraussichtlich 0.30 Uhr) locker überbrückt werden. Bei freiem Eintritt gibt es bereits ab 20 Uhr ein All You Can Eat Büffet, das bis Mitternacht aufgebaut bleibt. Dazwischen sorgt DJ Firetamer für Stimmung. Es werden die Cheerleader der Wildcats, die Beasty Ladies aus Braunau auftreten und das Maskottchen Wildcats Willi darf natürlich hier nicht fehlen. Beim traditionellen Enzinger PS4 Madden Turnier kann der Sieger eine Saisonkarte für 2019 gewinnen (Anmeldung unter p.wedam@kirchdorf-wildcats.de), der Saisonkarten-Vorverkauf läuft zusammen mit dem Fanartikelverkauf und auf der Bühne wird es verschiedene Interviews geben, unter anderem mit Headcoach Christoph Riener über den Stand der Dinge des GFL Teams der Wildcats.


0 Kommentare