08.05.2018, 11:00 Uhr

Sparkassen-Open Dame besiegt Herren an der Tischtennis-Platte

Kampf der Geschlechter: Andrea Secerov (Bildmitte) siegte in der Herrenklasse A. (Foto: Secerov)Kampf der Geschlechter: Andrea Secerov (Bildmitte) siegte in der Herrenklasse A. (Foto: Secerov)

Beim 6. Tischtennis-Sparkassen-Open, organisiert von TTF-Geschäftsführer Norbert Reinelt zusammen mit Turnierleiter Willibald Bauer (LAC Arnstorf) und Vorstandsvertreter Wolfgang Schmid von der Sparkasse Rottal-Inn gab es spannende Duelle in der Mehrfachhalle. Als Schirmherrin fungierte die ehemalige CSU Landtagsabgeordnete und stellvertretende Landrätin Edeltraud Plattner.

PFARRKIRCHEN Andrea Secerov startete als einzige Dame des Turniers und nahm daher bei der Herren A Konkurrenz teil. Die Tischtennis Schul-und Stützpunk Trainerin beim Tischtennis Förderkreis e.V. Pfarrkirchen und ehemalige Oberligaspielerin siegte vor ihrem Doppelpartner Michael Frick (TV Bad Tölz), Björn Reiß (TV Dillingen) und Lokalmatador Elias Hölzl (TUS Pfarrkirchen). In der Doppelkonkurrenz gewannen Benjamin Handl und Björn Reiß (beide TV Dillingen) or Andrea Secerov/SV Niederbergkirchen mit Michael Frick/TV Bad Tölz und den Gebrüdern Elias und Simon Hölzl vom TUS Pfarrkirchen.

Im Herren C-Einzel besiegte Gerhard Ehler (TC Teisbach) in der Verlängerung Daniel Haslauer (TSV Tann). Die Doppel-Konkurrenz gewannen Josef Wagner und Martin Glagow (beide TSV Spiegelau) vor Daniel Haslauer und Wolfgang Schmid (beide TSV Tann).

Das Herren D-Einzel entschied Josef Wagner (TSV Spiegelau) für sich, gefolgt von seinem Vereinskameraden Martin Glagow und Wolfgang Schmid (TSV Tann). Den Doppelwettbewerb gewann die Paarung Florian Lehner (TTC Fortuna Passau) mit Partner Wolfgang Schmid (TSV Tann).

Die besten Ergebnisse im Nachwuchsbereich aus dem Landkreis Rottal-Inn holten Oskar Strachwitz (LAC Arnstorf) mit Platz 3 in der Klasse Schüler C Einzel und Platz 2 im Doppel mit David Secerov (TTF Pfarrkirchen), Noel Alberti (TTF Pfarrkirchen) mit Platz 3 in der Klasse Schüler B Einzel, Markus Römelsberger (TSV Massing) mit Platz3 im Doppelund Platz 4 bei den Schülern A im Einzel, Anita Haberger (TSV Massing) mit Platz 2 bei den Mädchen sowie mit Vereinskameradin Alina Laumer bei den Schülerinnen A im Doppel, Hannah Laumer im Doppel.

Im Wettbewerb der Schülerinnen A und B siegte Celina Kreupl (SV Julbach), vor Alina und Hannah Laumer (TSV Massing) sowie Erika Secerov (TTF Pfarrkirchen).


0 Kommentare