05.07.2018, 10:50 Uhr

Türkgücü neuer Stadtmeister Tolles Fußballfest beim ESV Mühldorf 2018

Foto von links: Von der ESV Vorstandschaft Waldemar Heymann, Spielführer BSC Beach Boyz Sebastian Schaumberger, Spielführer Türkgücü Isak Yener, Spielführer Santa`s Allstars Andreas Mitterhofer und Turnierleiter Josef Westenkirchner (Foto: esv mühldorf)Foto von links: Von der ESV Vorstandschaft Waldemar Heymann, Spielführer BSC Beach Boyz Sebastian Schaumberger, Spielführer Türkgücü Isak Yener, Spielführer Santa`s Allstars Andreas Mitterhofer und Turnierleiter Josef Westenkirchner (Foto: esv mühldorf)

Der ESV Mühldorf veranstaltete die 11. Mühldorfer Fußballstadtmeisterschaft für Freizeitmannschaften. 18 Mannschaften wollten bei dem Turnier dabei sein.

MÜHLDORF Die Mannschaften kamen aus dem heimischen Raum, aber auch aus Traunstein und Lohhof reisten Teams an. Die Spieler hatten ihre Wurzeln in aller Herren Länder und in jeder zweiten Mannschaft kickte ein Spieler aus Afrika. Integration pur beim ESV Mühldorf. Auch Mädels waren in einigen Mannschaften vertreten. Sie zeigten den Männern einige technische Kabinettstückchen. Die Mannschaften traten in drei Sechsergruppen an, wobei der Erste, der Zweite und die beiden besten Tabellendritten in die Viertelfinals einzogen. Die 53 Spiele wurden von den Schiedsrichtern Franz Romig, Ladislau Kis und Lorenc Kis souverän geleitet. Nur zwei Zeitstrafen mussten verhängt werden. Ins Halbfinale schaffte es Türkgücü, die sich in diesem Spiel auch gegen die russische Mannschaft Samagon durchsetzen konnte. Das zweite Halbfinale gewannen die BSC Beach Boyz (Waldkraiburg) gegen den Vorjahressieger Santa`s Allstars (Neumarkt). Im Endspiel zwischen den Beachboyz und Türkgücü nutzten die Beachboyz ihre Überlegenheit zum Spielbeginn nicht und vergaben beste Torchancen. Besser machten es die türkischen Spieler, die schon im gesetzteren Alter waren. Mit Routine und Cleverness wurden die Torchancen eiskalt genutzt und das Endspiel mit 2:0 gewonnen. Für die ersten drei Sieger gab es wertvolle Getränkegutscheine für die anstehenden Sommerfeste. 2019 werden Josef Westenkirchner und sein Team die 12. Fußballstadtmeisterschaften für Freizeitteams ausrichten.


0 Kommentare