19.04.2019, 13:00 Uhr

Nur noch wenige freie Plätze Wochenblatt-Fußballcamp in den Pfingstferien


Alle fußballbegeisterten Jungs und Mädels, bei denen sich in jeder freien Minute alles um den Lieblingssport dreht, sind hier genau richtig: beim Wochenblatt-kick on-Fußballcamp bei den Junioren der SpVgg Landshut.

LANDSHUT Auch wenn die Osterferien gerade in vollem Gange sind, lohnt sich schon jetzt für alle jungen Fußballerinnen und Fußballer (Jahrgänge 2007 bis 2011) der Ausblick auf die nächsten freien Schulwochen ganz besonders. Denn in der ersten Pfingstferienwoche vom 11. bis 14. Juni wird im ebm-papst-Stadion wieder von Ex-Profi-Alexander Kutschera und seinem qualifizierten Trainerteam das Wochenblatt-kick on-Fußballcamp bei den SpVgg Landshut-Junioren angepfiffen – sponsored by VW Zentrum Landshut, CCL, AOK Landshut, VR-Bank Landshut, Stadtwerke Landshut, Getränke Fleischmann, McDonald’s und Kinopolis. Und wer schon mal dabei war, weiß, was das bedeutet: vier Tage voller Action, abwechslungsreichen und kindgerechten Trainingseinheiten (Spezial-Training für Torhüter!), tollen Tipps und Tricks fürs Fußballspiel, unterhaltsamen Ausflügen (dieses Mal ins Kino und zum Fußballgolfen) sowie jeder Menge Spaß!

Wer mit Kutschera und Co. Fußball kicken will, sollte sich beeilen, denn es gibt nur noch wenige Plätze. Die Anmeldeunterlagen kann man per E-Mail an event@wochenblatt.de oder per Telefon unter (0871) 1419236 anfordern. Die Kosten betragen 199 Euro (179 Euro für das Geschwisterkind) inklusive aller Ausflüge, Verpflegung sowie Adidas-Camp-Ausrüstung (Estro-Trainingstrikot, Hose, Stutzen, Ball, Trinkflasche und Base-Cap).


0 Kommentare