15.06.2018, 10:55 Uhr

Harte Nummer für die Vilsburgerinnen Die Roten Raben müssen in der ersten Runde in Schwerin ran

Die Achtelfinals auf dem Weg zur #MissionMannheim stehen fest. (Foto:  Conny Kurth)Die Achtelfinals auf dem Weg zur #MissionMannheim stehen fest. (Foto: Conny Kurth)

Das wird ein richtig happiges Erstrunden-Spiel im DVV-Pokal für die Roten Raben: Das Team von Timo Lippuner muss Anfang November auswärts beim SSC Palmberg Schwerin antreten.

SCHWERIN/VILSBIBURG Erste Runde mit Kracherpartien: Am Freitagvormittag wurde in Zeuthen der erste Durchgang des DVV-Pokals gezogen. Die Roten Raben hätten durchaus etwas mehr Losglück vertragen können: Das Team von Coach Timo Lippuner muss beim SSC Palmberg Schwerin ran. Mit dem Duell Allianz MTV Stuttgart gegen den Dresdner SC gibt es ein zweites Top-Spiel in der ersten Runde.

Die erste Hauptrunde der Frauen im Überblick (3. und 4. November 2018):

Sieger Nordwest - Nord vs. NawaRo Straubing

Sieger West-Nordost– Ladies in Black Aachen

Sieger Ost-Südost vs. USC Münster

Sieger Südwest vs. VfB Suhl LOTTO Thüringen

Sieger Süd vs. SC Potsdam

VC Wiesbaden vs. Schwarz-Weiß Erfurt

SSC Palmberg Schwerin vs. Rote Raben Vilsbiburg

Allianz MTV Stuttgart vs. Dresdner SC

Die erste Hauptrunde der Männer im Überblick (3. und 4. November 2018):

Sieger Nordwest – Nord vs. SVG Lüneburg

Sieger West – Nordost vs. United Volleys Rhein-Main

Sieger Ost Südost vs. HELIOS GRIZZLYS Giesen

Sieger Südwest vs. BERLIN RECYCLING Volleys

Sieger Süd vs. TSV Herrsching

SWD powervolleys Düren vs. HYPO TIROL AlpenVolleys Haching

TV Rottenburg vs. VfB Friedrichshafen

NETZHOPPERS SolWo Königspark KW vs. Volleyball Bisons Bühl

Das DVV-Pokalfinale der Frauen und Männer wird am 24. Februar 2019 in der SAP Arena in Mannheim ausgetragen.


0 Kommentare