25.04.2018, 12:33 Uhr

Allerletzte Gelegenheit zur Anmeldung 3. Landshut Firmenlauf fast schon ausgebucht

2.000 Laufbegeisterte werden heuer am 7. Juni an den Start gehen. Aktuell gibt es nur noch ganz wenige freie Startplätze. (Foto: Elsi-Foto - Stephan Elsberger)2.000 Laufbegeisterte werden heuer am 7. Juni an den Start gehen. Aktuell gibt es nur noch ganz wenige freie Startplätze. (Foto: Elsi-Foto - Stephan Elsberger)

Der 3. Landshuter Firmenlauf bricht schon jetzt alle Rekorde: Nachdem am vergangenen Montag bereits alle 1.800 Startplätze vergeben waren, hat der Veranstalter nochmal um 200 weitere Plätze aufgestockt. Doch so wie es aussieht, sind auch die bis spätestens Ende der Woche weg!

LANDSHUT „Einfach nur gigantisch!“ So beschreibt Veranstalter Kevin Ragner kurz und knapp das Interesse am 3. Landshuter Firmenlauf, der heuer am 7. Juni über die Bühne gehen wird. Bereits am vergangenen Montag und damit so früh wie nie zuvor seien die 1.800 Startplätze ausgebucht gewesen.

„Um möglichst allen Teams, die eine Teilnahme geplant und sich bereits darauf gefreut haben, auch noch einen Start zu ermöglichen, haben wir dann ein letztes Kontingent von weiteren 200 Plätzen freigegeben. Doch auch davon sind aktuell nur noch 53 Plätze frei“, so Ragner am heutigen Mittwochmittag. „Sind auch diese Startplätze vergeben, ist die Anmeldung für den 3. Landshuter Firmenlauf endgültig geschlossen. Deshalb ist es jetzt wirklich die allerletzte Chance, sich noch anzumelden und am 7. Juni dabei zu sein!“

Die 2.000 Laufbegeisterten erwartet dann an diesem Tag im ebm-papst-Stadion wieder ein ganz besonderes Feierabend-Event, bei dem neben der sportlichen Aktivität vor allem der Teamgedanke und der Spaß im Vordergrund stehen. Nach dem Startschuss um 19 Uhr im Stadion am Hammerbach führt die flache und gut beschattete Natur-Strecke durch die Isarauen. Nach rund sechs Kilometern dürfen sich die Teilnehmer im Ziel über ein Erdinger Alkoholfrei freuen und können die Stimmung im Stadion gemeinsam mit Kollegen und Freunden genießen. Sehen lassen kann sich das stimmungsvolle Rahmenprogramm – angefangen bei Sambatrommlern und attraktiven Preisen in den breit aufgestellten Wertungs-Kategorien über einen Massage-Pavillon, zahlreiche Stände und Aktionen der Firmenlauf-Partner und einen Foodtrailer bis hin zum Gratis-Download von Profi-Fotos und einer rauschenden „After-Run-Party“.

Wer sich das alles nicht entgehen lassen möchte, sollte sich also schnell unter www.landshuter-firmenlauf.de und einen der heiß begehrten letzten Startplätze ergattern!


0 Kommentare