27.12.2017, 13:41 Uhr

Gelegenheitsjogger & Leistungssportler Weihnachtslauf mit rund 250 Startern

(Foto:  Christoph Kolberg)(Foto: Christoph Kolberg)

Die Freude am Sport und perfekte Bedingungen lockten am 2. Weihnachtsfeiertag rund 250 Läufer zum 39. Landshuter Weihnachtslauf. Von Gelegenheitsjoggern bis hin zu ambitionierten Hochleistungssportlern waren alle Leistungsklassen vertreten.

LANDSHUT So nutzten zum Beispiel Regina Högl und Felix Zimmermann von der LG Region Landshut zusammen mit Matthias Ewender die 13-Kilometer-Runde über Tiefenbach und Kumhausen zu einer flotten Tempoeinheit. Etwas gemütlicher gingen die Läufer auf den beiden Schleifen über zehn Kilometer durchs Stadtgebiet und auf der Fünf-Kilometer-Runde durch die Isarau ans Werk.

Bei strahlendem Sonnenschein bot das ebm-papst-Stadion eine perfekte Kulisse für den Zieleinlauf, einen Becher Tee und einen launigen Ratsch. Der Termin für die 40. Auflage des Weihnachtslaufs steht: der 26. Dezember 2018, 9 Uhr.


0 Kommentare