18.03.2019, 13:13 Uhr

Sport Fußballbegeisterte freuen sich auf den Torwarttreff in Abensberg

Foto: ohmega1982/123RF (Foto: ohmega1982/123RF)Foto: ohmega1982/123RF (Foto: ohmega1982/123RF)

Der erste Torwarttreff in der Region findet in Abensberg am 25. März im Autohaus Baumer statt. Ein Rahmenprogramm der besonderen Art erwartet hier die Fußballbegeisterten.

ABENSBERG Die beiden Organisatoren, Michi Maurer und Heiko Giere, haben folgende Gäste dafür gewinnen können. Diana Pongracz gibt einen Einblick, was wichtig für Sportler ist und was man alles dafür tun können. Ludwig Trifellner:, ehemaliger Spieler beim FC Bayern München, tätig beim Bayerischen Fußball Verband (Bereich Torhüter) und seit diesem Jahr auch sportlicher Leiter des Regionalligateams von VFR Garching, gibt einen Einblick, was junge Nachwuchstorhüter benötigen, was diese mitbringen sollten und gibt die ersten Tipps und was man alles beachten sollte. Zum absoluten Highlight wird dann aber die Talkrunde mit den Profi-Torhütern. Michi Hofmann, ehemaliger Torwart bei 1860 München und SSV Jahn Regensburg, Philipp Heerwagen, aktuell beim FC Ingolstadt, vorher FC St. Pauli, Nico Pellatz, aktuell beim VFL Wolfsburg unter Vertrag und DFB Pokalsieger 2009 mit Werder Bremen sind dabei. Außerdem hat sich noch ein Überraschungsgast angesagt, „den wir allerdings nicht verraten dürfen und wollen. Aber er ist ein absoluter Leistungsträger in seiner Mannschaft“, so Maurer. Moderiert wird das Ganze von Antenne-Bayern-Moderator Paul Johannes Baumgartner.

Beginn ist um 18.30 Uhr, kommen dürfen alle (nicht nur Torhüter), die Interesse an solch einen Abend haben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und der Eintritt ist frei. Ende wird gegen 21.15 Uhr sein.


0 Kommentare