12.12.2017, 14:14 Uhr

Kinderaugen zum Leuchten bringen Lions Club Bad Abbach-Deutenhof spendet für die Kinder von St. Leonhard

Thomas Grünewald, Vizepräsident, Josef Parstorfer, Leiter St. Leonhard, Roland Rupeter und Wolfgang Petermann, Präsident des Clubs und Präsident des Hilfswerks des LC Bad Abbach-Deutenhof. (Foto: LC Bad Abbach-Deutenhof)Thomas Grünewald, Vizepräsident, Josef Parstorfer, Leiter St. Leonhard, Roland Rupeter und Wolfgang Petermann, Präsident des Clubs und Präsident des Hilfswerks des LC Bad Abbach-Deutenhof. (Foto: LC Bad Abbach-Deutenhof)

Es hat mittlerweile schon Tradition. Alljährlich im Herbst veranstaltet der Lions Club Bad Abbach–Deutenhof seinen Herbstball. So konnten mehr als hundert Gäste am 14. Oktober einen zauberhaften Abend auf der „Kristallkönigin“ verbringen und das Tanzbein schwingen. Bereits zum neunten Male fand diese Charity-Veranstaltung des Lions Clubs Bad Abbach-Deutenhof statt.

BAD ABBACH/REGENSBURG Aber die Lions-Mitglieder denken getreu dem Motto „We serve“ auch an diejenigen Menschen, die nicht nur auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Und hier insbesondere an die Schwächsten der Gesellschaft, die Kinder. Seit Jahren unterstützen die Bad Abbacher Löwen das Kinderhaus St. Leonhard in Regensburg, das Cabrini-Haus in Offenstetten und die Bad Abbacher Schulen. Die gespendeten Gelder kommen direkt den Kindern zugute, es werden Spielsachen gekauft oder Ausflüge finanziert. „Das ist uns besonders wichtig“, freut sich der Präsident Roland Pupeter, „wir wollen hier nicht die Träger der Einrichtungen zum Beispiel beim Unterhalt der Liegenschaften entlasten, sondern konkret die Kinder unterstützen. Das ist unser Anliegen. Dafür setzen wir uns ein“, so Pupeter weiter: „Und wenn Sie einmal in die strahlenden Kinderaugen blicken, dann wissen Sie, dass es sich lohnt, für die kleinen Mitbürger zu kämpfen“, so der Präsident weiter.


0 Kommentare