28.10.2017, 11:09 Uhr

Sieg für Gladiators Erding schlägt Peißenberg

(Foto:Erding Gladiators)(Foto:Erding Gladiators)

Torwart Jonas Steinmann war der Spieler des Abends.

ERDING Gegen Peißenberg stand am Ende ein 2:0-Sieg für die Gladiators. Von der ersten Minute an war die Partie ein Kampf auf Biegen und Brechen. Beide Torhüter kamen arg ins Schwitzen. Zum ersten Mal jubeln durften die Gladiators. Philipp Spindler bediente Dominik Retzer, dieser passte genial auf Philipp Michl, und es stand 1:0 (8.). Die Gäste reklamierten zwar, dass der Puck die Torlinie nicht überschritten hätte, doch Hauptschiedsrichter Thomas Buckmann gab das Tor. Auch im zweiten Drittel schenkten sich die Teams nichts. Gladiators-Torwart Steinmann rettete ein ums andere Mal. Marco Deubler erzielte schließlich das entscheidende 2:0. Mann des Tages war aber der 19-jährige Goalie Steinmann, der mit seiner Glanzleistung den Grundstein für den Sieg legte.


0 Kommentare