03.06.2019, 10:27 Uhr

Bezirksmeisterschaft Bogenschießen Natternberger auf dem Siegertreppchen

(Foto: pm/TSV Natternberg)(Foto: pm/TSV Natternberg)

Bei der niederbayerischen Meisterschaft im Bogenschießen schafften es wieder etliche Natternberger auf das Siegertreppchen.

DEGGENDORF In Aicha mit von der Partie waren die Schützen Dieter Reithmeier (622 Ringe), Josef Eimannsberger (618), Michael Höller (552), Marc Schröder (509), David Deininger (436), Ben Hankofer (604), Jonas Mieth(592), Daniel Deininger (579), Erik Schröder (517), Michael Stockner (567), Florian Stadler (694), Tobias Bildner (681), Kamil Nowok (640), Alexandra Mischke (678), Teresa Wellner (676), Wladimir Schmidt (638), Reinhold Falter (496), Jürgen Altendorf (530) und Lorenz Habereder (647).

Folgende Schützen schafften es aufs Treppchen: Florian Stadler (Platz 1) und Tobias Bildner (Platz 2) bei den Compound Herren, Alexandra Mischke (1) und Teresa Wellner (2) bei den Compound Damen, Lorenz Habereder (1) bei Compound Jugend, Dieter Reithmeier (1) und Josef Eimannsberger (2) bei den Recurve Herren, Ben Hankofer (1) bei Recurve Schüler B, Jonas Mieth (1) und Daniel Deininger (3) bei Recurve Jugend sowie Michael Stockner (1) bei Recurbe Junioren.

Auch in den Mannschaftsergebnissen sahnten die Bogenschützen TSV Natternberg ab.

Platz 1 für Recurve Herren, Platz 1 für Recurve Jugend und Platz 1 für Compound Herren.


0 Kommentare