12.04.2019, 09:46 Uhr

Lauf10 Bayern bewegt sich

(Foto: pm/Laufverein Deggendorf)(Foto: pm/Laufverein Deggendorf)

Laufverein Deggendorf beteiligt sich mit „Lauf10“ an der Aktion „Bayern bewegt sich“.

DEGGENDORF Am Montag, 29. April, geht es um 18 Uhr los. Treffpunkt ist das Deggendorfer Donau-Wald-Stadion. Dort erwartet ein sechsköpfiges Team des LV Deggendorf die Laufwilligen. Ziel bei der Teilnahme an der Aktion ist das Erreichen einer Fitness, dass man nach zehn Wochen an einem Zehn-Kilometer-Lauf teilnehmen kann. Es haben sich bereits die ersten Personen beim Laufverein online (www.LV-deggendorf.de) für eine Teilnahme angemeldet.

Es wird niemand überfordert! Es geht am Montag ruhig ab 18 Uhr los. Zunächst kann man sich ja noch vor Ort anmelden, dann wird der Ablauf der Aktion kurz durchgesprochen und über ein Aufwärmprogramm startet man ganz langsam mit einer Walking-Einheit.

Ulrike Ringer und Birgit Wacker werden mit ihrem Team den offiziell vorliegenden zehn-Wochen-Plan nach Bedarf anpassen, sodass jeder Teilnehmer am Programm teilnehmen kann.

Die wöchentlichen Trainings werden am Montag und Mittwoch um 18.30 Uhr im Donau Wald Stadion und am Samstag um 9.30 Uhr am Elypso Ganzjahresbad durchgeführt.


0 Kommentare