08.10.2018, 09:31 Uhr

Karate Club Seibukan startet Kurs Selbstverteidigung für Frauen

Foto: Karate-Club-Seibukan (Foto: Karate-Club-Seibukan)Foto: Karate-Club-Seibukan (Foto: Karate-Club-Seibukan)

Der Karate Club Seibukan e.V. startet am Dienstag, 16. Oktober, jeweils von 20.20 Uhr bis 21.10 Uhr, einen Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 14 Jahre in Osterhofen.

OSTERHOFEN Dazu gehören Stimm und Distanzübungen, sowie Rollenspiele um bedrohliche Situationen nach Möglichkeit erst gar nicht entstehen zu lassen. Auch effektive Techniken werden gelehrt, um sich im Falle einer Bedrohung zur Wehr setzen zu können. Wenige Techniken reichen aus, um das Selbstvertrauen zu stärken und ein Gefühl von Selbstsicherheit zu erlangen.

Ein Augenmerk richtet sich auf theoretische Inhalte, indem unter anderem die Bedeutung von Angst, Schock und deren Überwindung thematisiert wird. Abgerundet wird der Kurs durch eine kurze Einführung in die Notwehrgesetzgebung, um die Verhältnismäßigkeiten der Verteidigungsmechanismen kennenzulernen.

Der Kurs findet in der Turnhalle der Landgraf Leuchtenberg Knaben Realschule Osterhofen (Eingang neben dem Hallenbad) statt.

Die Kursleiter sind je nach Teilnehmer Kammerer Birgit über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Selbstverteidigung, Robert Steininger über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Selbstverteidigung und Selbstbehauptung.

Mehr Informationen bei: Steininger Robert unter Telefon 0171- 49 54 531, per eMail info@kcsev.de oder im Internet unter www.kcsev.de.


0 Kommentare