17.06.2018, 10:57 Uhr

TSV Plattling Traumhafte Bedingungen am ersten Wettkampftag der Niederbayerischen Meisterschaften

Kopf an Kopf Rennen über die 80 m Hürden zwischen Rebecca Nebl (links – Siegerin über 300 m Hürden) und Madeleine Englisch (rechts – Siegerin über 80 m Hürden). (Foto: TSV Plattling)Kopf an Kopf Rennen über die 80 m Hürden zwischen Rebecca Nebl (links – Siegerin über 300 m Hürden) und Madeleine Englisch (rechts – Siegerin über 80 m Hürden). (Foto: TSV Plattling)

Wunderbare äußere Bedingungen sowie begeisternde Leichtathletik der Altersklassen U14 und U16 fanden die Zuschauer im Plattlinger Karl-Weinberger-Stadion am Samstag bei den Niederbayerischen Titelkämpfen vor.

PLATTLING Bestens organisiert vom ausrichtenden Verein, dem TSV Plattling, wurde es untermalt durch zahlreiche Spitzenleistungen der Nachwuchshoffnungen des Bezirks ein wahres Fest der Leichtathletik. Hier die Ergebnisse der einzelnen Altersklassen:

Jugend M15

Gleich vier Meistertitel räumte Markus Wanninger von den Sportfreunden Zeilarn ab, der den Hochsprung (1,64 m), den Stabhochsprung (2,90 m), den Hammerwurf (4 kg / 20,63 m) und das Speerwerfen (600 g / 36,54 m) gewann. Ebenfalls stark unterwegs in den Wurfdisziplinen war Vincent Just mit Siegen im Kugelstoßen (4 kg / 12,27 m) und im Diskuswurf (1 kg / 37,59 m) sowie auch über die 80 m Hürden (11,59 sek.). Als starker Springer zeigte sich Nicolai Postruznik vom TSV Vilsbiburg mit Titeln im Weitsprung (5,52 m) und im Dreisprung (11,31 m). Schnellster Sprinter war Jan-Niclas Witzke mit einem Doppelsieg über die 100 m (11,80 sek.) und über die 300 m (37,20 sek.). Die 800 m gewann Marcel Hutterer vom Laufverein Deggendorf in 2:15,80 min.

Jugend M14

Zwei Dreifachsieger gab es in dieser Altersklasse mit Magomed Gaisanov vom DJK-SF Reichenberg im Stabhochsprung (2,40 m), im Kugelstoßen (4 kg / 9,57 m) und im Diskuswurf (1 kg / 33,76 m) sowie Moritz Riesinger vom TSV Deggendorf mit Titeln über die 100 m (13,20 sek.), über die 800 m (2:42,90 min.) und im Weitsprung (5,05 m). Vom DJK-SF Reichenberg gewannen zudem Nico Sergel die 80 m Hürden (13,83 sek.) und Elias von Deym den Hochsprung (1,35 m). Sieger im Speerwurf (600 g) wurde Tim Breinfalk vom TV Hauzenberg mit 37,56 m.

Wurde für die beste Einzelleistung in der Jugend M12 ausgezeichnet – Jonas Waas vom TSV Plattling. (Foto: TSV Plattling)

Jugend M13

Sehr ausgeglichen war es in der Jugend M13 mit den Siegern Xaver Huber (TV Geisenhausen) über die 100 m in 10,06 sek., David Kress (LG Region Landshut) über die 800 m in 2:41,05 min. sowie Severin Stranzinger (TSV Simbach) über die 60 m Hürden in 11,28 sek.. In den Sprungdisziplinen gingen die Meistertitel an Lennard Deisling (LG Region Landshut) und Josef Pex (TSV Plattling) im Hochsprung mit gesprungenen 1,35 m sowie Fabian Seil (SVG Ruhstorf/Rott) im Weitsprung mit 4,63 m. Stark waren ebenso Marvin Deisling (LG Region Landshut) im Speerwurf (400 g) mit 30,18 m sowie Johannes Zierer (TV Wallersdorf) im Kugelstoßen (4 kg / 10,30 m).

Jugend M12

Fünffachsieger in der M12 wurde Jonas Waas vom TSV Plattling mit Titelgewinnen über die 75 m (10,23 sek.), die 800 m (2:41,27 min.), im Hochsprung (1,35 m), im Kugelstoßen (3 kg / 8,42 m) und im Speerwurf (400 g / 31,09 m). Sebastian Fischer vom TV Wallersdorf siegte im Weitsprung (4,28 m).

Die Staffelsiege in der männlichen Jugend U16 als auch in der U14 gingen an die LG Region Landshut (Paul Hoheisel – Even Deisling – Simon Haas – Jan-Niclas Witzke) in 48,70 sek. über die 4x100 m beziehungsweise mit Felix Tutsch – Lennard Deisling – Raphael Wild – Marvin Deisling in 40,88 sek. über die 4x75 m.

Jugend W15

Doppelsiegerinnen in dieser Klasse wurden Madeleine Englisch (LG Region Landshut) über die 80 m Hürden (13,06 sek.) sowie im Weitsprung (5,07 m), Amelie Griesbauer (FTSV Straubing) im Hochsprung (1,58 m) sowie im Dreisprung (10,55 m), Lisa Rohmann (1. FC Passau) im Kugelstoßen (3 kg / 10,28 m) sowie im Diskuswurf (1 kg / 27,25 m) und Franka Nebl (TSV Plattling) im Stabhochsprung (2,10 m) und über die 800 m (2:37,52 min.). Ebenfalls die Goldmedaille durften sich umhängen Veronika Miller (LG Region Landshut) über die 100 m in 12,87 sek., Agnes Leitgeb (TSV Deggendorf) über die 300 m in 43,80 sek., Lena Übl (SFR Zeilarn) im Hammerwurf (3 kg / 23,45 m) und Lucia Forstenaicher (TSV Vilsbiburg) im Speerwurf (500 g / 35,04 m).

Jugend W14

Schnellste Sprinterin war hier Mandy Richter (FTSV Straubing) als Siegerin über die 100 m in 13,17 sek. und im Weitsprung mit 5,14 m. Weitere Titelträgerinnen waren Laura Eisenreich (1. FC Passau) über die 800 m (2:38,06 min.), Leona Sammet über die 80 m Hürden (TV Geisenhausen) in 13,47 sek., Christina Ammer im Hochsprung (TuS 1860 Pfarrkirchen) mit 1,46 m, Ronja Wastl (DJK-SF Reichenberg) im Stabhochsprung mit 2,20 m, Chiara Hacker (TSV Deggendorf) im Kugelstoßen (3 kg / 9,26 m), Anastasia Nikolaidou (LG Region Landshut) im Diskuswurf (1 kg / 25,44 m), Pia Stern (TSV Deggendorf) im Hammerwurf (3 kg / 19,56 m) und Magdalena Grübl (SFR Zeilarn) im Speerwurf (28,14 m).

Jugend W13

Mit drei Meistertiteln überragend in der W13 war Maria Anzinger vom SV Pocking, welche über die 75 m (9,82 sek.), die 60 m Hürden (9,90 sek.) und im Weitsprung (4,85 m) ganz oben auf dem Stockerl stand. 800 m Meisterin wurde Magdalena Engl vom Laufverein Deggendorf mit 2:33,76 min. Weiterhin siegten Theresa Wasmeier (TuS 1860 Pfarrkirchen) im Hochsprung mit 1,50 m, Anastasia Nikolaidou (LG Region Landshut) im Kugelstoßen (3 kg / 9,12 m) sowie Ronja Wastl (DJK-SF Reichenberg) im Speerwurf (400 g / 26,72 m).

Jugend W12

Doppelsiegerin hier wurde Luisa Englisch (LG Region Landshut) im Hochsprung mit 1,41 m sowie im Speerwurf (400 g) mit 22,15 m. Ebenfalls zu Titelwürden kamen Franziska Forstenaicher (TSV Vilsbiburg / 75 m / 11,16 sek.), Franziska Drexler (1. FC Passau / 800 m / 2:34,88 min.), Emily Huber (Sportverein Schöllnach / 60 m Hürden /11,57 sek.), Sophie Loibl (LG Bayerwald / Weitsprung / 4,23 m) und Helena Oswald (DJK-SF Reichenberg / Kugelstoßen / 3 kg / 5,51 m).

Für die besten Einzelleistungen des Tages pro Altersklasse wurden weiterhin durch den ausrichtenden Verein TSV Plattling geehrt:

W12: Sophie Loibl (LG Bayerwald)

W13: Maria Anzinger (SV Pocking)

W14: Mandy Richter (FTSV Straubing)

W15: Veronika Miller (LG Region Landshut)

M12: Jonas Waas (TSV Plattling)

M13: Marvin Deisling (LG Region Landshut)

M14: Tim Breinfalk (TV Hauzenberg)

M15: Jan-Niclas Witzke (LG Region Landshut)


0 Kommentare