19.07.2019, 11:09 Uhr

Trainingslager AS Roma Camp im Viechtacher Land


AS Roma Trainingscamp beim SV Kollburg in den Sommerferien für sechs- bis 14-jährige Mädchen und Jungen.

KOLLNBURG Tricks und Technik lernen, die Stars wie Francesco Totti oder Daniele De Rossi schon in ihrer Jugend beim AS Roma geübt haben? Das wird allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen von sechs bis 14 Jahren in den Sommerferien in Kollnburg im Viechtacher Land/ Bayerischer Wald beim AS Roma Trainingscamp vom 12. bis 14. August geboten.

Die Teilnehmer erwartet ein außergewöhnliches Trainingsprogramm unter der Leitung eines erfahrenen Jugendtrainers des AS Roma und regionalen Lizenztrainern. Neben zwei Trainingseinheiten in kleinen Gruppen runden ein gemeinsames Mittagessen und ein attraktives Rahmenprogramm jeden Ferientag ab. Der Camptag beginnt jeweils um 9.30 Uhr, abgepfiffen wird um 16 Uhr. Damit sich alle Teilnehmer gleich als Mannschaft fühlen, erhält jeder einen kompletten AS Roma-Trikotsatz von Nike.

Doch nicht nur für die Kids ist während des Fußballcamps im Viechtacher Land viel geboten. Eltern, die ihre kleinen Fußballfans begleiten, können während der Campzeit das Viechtacher Land kennen und lieben lernen. Dazu zählen tolle Outdoorangebote im Sommer wie Kanufahren, Wandern, (E-) Biken, Nordic Walken, Waldbaden... Das große Freibad Viechtach sorgt für die nötige Abkühlung – ebenso wie eine Bootstour am idyllischen Höllensteinsee. Ein besonderes Angebot für die Eltern der Camp-Teilnehmer: Der Gesundheitskurs „Adventure Day – Nordic Walking“, der von zertifizierten Coaches durchgeführt und von den gesetzlichen Kassen zu 80 bis 100 Prozent bezuschusst wird. Weitere Informationen hierzu gibt‘s unter www.aktivcoaches.de.

Natürlich darf in Bayern auch das Feiern im Urlaub nicht zu kurz kommen. Daher lohnt sich ein Abstecher zum Viechtacher Volksfest während der Camp-Zeit. In Sachen Unterkunft haben die Campteilnehmer samt Familien dieQual der Wahl – denn von naturnahen Campingplätzen oder Berghütten über komfortable Ferienwohnungen, ein chilliges AdventureCamp bis hin zu luxuriösen (Wellness-) Hotels ist im Viechtacher Land alles geboten.

Urlaubsgäste im Viechtacher Land kommen dabei auch in den Genuss des sogenannten „GUTi – des GästeServiceUmwelt-Tickets“ und fahren kostenlos mit Bus und Bahn vor Ort.

Informationen rund um das Fußballcamp sowie die Gesundheitskurse erteilt Aktivcoach Florian Hacker, florian.hacker@aktivcoaches.de.

Online-Anmeldung und weitere Informationen zum Camp unter www.sportscamp.de.

Bei der Unterkunftssuche vor Ort ist Ihnen die Tourist-Information Viechtach, Tel. 09942/1661, www.viechtacher-land.de jederzeit gerne behilflich.


0 Kommentare