09.07.2019, 16:30 Uhr

Kämpfe in Braunau Erfolgreiche Neuöttinger Boxer

(Foto: TSC 1852 Neuötting)(Foto: TSC 1852 Neuötting)

Zwei Boxer des TSV 1852 Neuötting holen beim Stadtfest Braunau den Sieg in ihrer Klasse

NEUÖTTING/BRAUNAU. Am Samstag, 6. Juli, wurde in Braunau das Stadtfest gefeiert. In dessen Rahmenprogramm trafen Boxer in verschiedenen Gewichtsklassen aufeinander. Der TSV 1852 Neuötting wurde dabei von zwei Boxern repräsentiert.

Seinen ersten Kampf durfte am Samstag Ciudica Andreas (48 kg) bestreiten. Er hielt dem härtesten Ansturm seiner Gegner nicht nur Stand, sondern folgte allen Unterweisungen des Trainers (Vasile Lazin). Mit klaren Treffern auf lange Distanz und richtige Technik konnte Andreas seinen Kampf vorzeitig in der zweiten Runde gewinnen. Somit wurde sein Einsatz wohlverdient belohnt.

Ihren letzen Kampf hat in Braunau Berna Mumcu (60 kg) absolviert. Berna hatte eine deutlich größere Gegnerin. Trotz Größennachteil und mit ihrer Erfahrung konnte Berna durch aktiven Boxstil und klaren Treffer den Kampf gewinnen.

Somit war der Einsatz von beiden Neuöttinger Boxern in Braunau sehr erfolgreich. Beide sind mit Pokalen und Urkunden als Sieger nach Hause gekommen.


0 Kommentare