30.11.2018, 10:24 Uhr

Rauf aufs Eis! Am Samstag startet die Burghauser Schlittschuhsaison

Das Team des Bauhofes sowie Heidi Kammhuber und Karin Landsberger vom Bürgerhaus sind startklar für die Eissaison. (Foto: Stadt Burghausen/Obele)Das Team des Bauhofes sowie Heidi Kammhuber und Karin Landsberger vom Bürgerhaus sind startklar für die Eissaison. (Foto: Stadt Burghausen/Obele)

Bauhof-Mitarbeiter haben alles bestens präpariert

BURGHAUSEN. Fast sieben Zentimeter Eis hat das Team vom städtischen Bauhof die letzten Tage auf der Eisbahn vor dem Bürgerhaus mit fleißigem Aufspritzen von 60 Kubikmeter Wasser auf die 1.200 m² große Fläche „herangezüchtet“, die kalten Nächte der letzten Tage haben ihr übriges getan: Am Samstag, 1. Dezember, kann die Eislaufsaison in Burghausen pünktlich starten. Ab 14 Uhr am Samstag wird die Eisbahn offiziell freigegeben. Erste Anmeldungen für Eislaufkurse sind beim SV Wacker schon eigegangen, wie Heidi Kammhuber vom Bürgerhaus berichtet. Erich Ernst vom Café am Stadtpark betreibt wieder die Glühweinbude, dort können Schlittschuhe und Eislaufhilfen ausgeliehen werden.

Öffnungszeiten des Eislaufplatzes am Bürgerhaus:

Montag 14 bis 19 Uhr Eislauf öffentlich

19 bis 21 Uhr Eishockey

Dienstag 14 bis 21 Uhr Eislauf öffentlich

18 bis 21.30 Uhr Eisstockschützen

Mittwoch 14 bis 16 Uhr Eishockey

16 bis 21 Uhr Eislauf öffentlich

Donnerstag 14 bis 21 Uhr Eislauf öffentlich

18 bis 21.30 Uhr Eisstockschützen

Freitag 14 bis 21 Uhr Eislauf öffentlich

Samstag 10 bis 1200 Uhr Eishockey

12 bis 21.00 Uhr Eislauf öffentlich

Sonntag 10 bis 19 Uhr Eislauf öffentlich

19 bis 21 Uhr Eishockey

Stockschützen: Montag bis Freitag: 9 Uhr bis 12 Uhr

Burghauser Kindergärten und Schulen: Montag – Freitag 9 bis 13 Uhr nur nach Anmeldung

im Bürgerhaus, Telefon: 0 86 77 / 97 40 0


0 Kommentare