02.11.2018, 09:58 Uhr

Nicht nur Ping-Pong ... Tischtennis-Stadtmeister gesucht

Foto: maxx71/123RF (Foto: maxx71/123RF)Foto: maxx71/123RF (Foto: maxx71/123RF)

Anmeldung für aktive Tischtennis-Spieler bis spätestens 15. Noember

NEUÖTTING. Die Tischtennis-Abteilung des TSV Neuötting veranstaltet am Sonntag, 18.11.2018, in der Schulturnhalle an der Simbacher Straße ihre 40. Tischtennis-Stadtmeisterschaft unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Peter Haugeneder. Bei den Aktiven kann jeder Neuöttinger oder jedes Mitglied des TSV Neuötting an den Start gehen. Bei den Passiven darf jeder, der Lust zum Tischtennis-Spielen hat, mitmachen egal ob er in Neuötting wohnhaft ist oder beim TSV Neuötting Mitglied ist.

Bei den Aktiven wird in Leistungsklassen, bei den Passiven in Altersklassen gespielt. Für die Teilnehmer beginnt die Meisterschaft ab 11.00 Uhr am Sonntag, 18.11.18 mit den Doppeln und Mixed und ab 12.00 Uhr werden die Einzelkonkurrenzen gestartet.

Einlass in die Turnhalle ist bereits am 10.00 Uhr. Die Siegerehrung findet jeweils nach Ende der jeweiligen Spielklassen in der Turnhalle statt. Trainingsmöglichkeiten bestehen immer donnerstags von 17.30 - 19.00 Uhr für Kinder und Jugendliche und ab 19.00 - 22.00 Uhr für die Erwachsenen in der Turnhalle Simbacher Straße. Schläger können zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldungen sind möglich bei Alfons Schätz, Tel. 08571/6140 oder Anna Lang, Tel. 08671/2561. Anmeldeschluss ist für die Aktiven am Donnerstag, 15.11.2018 um 22.00 Uhr und bei den Passiven um 10.30 Uhr (1/2 Stunde vor Turnierbeginn).

Für die Verpflegung während des Turniers in der Halle ist gesorgt.

Die Tischtennis-Abteilung freut sich auf eine rege Teilnahme.


0 Kommentare