23.10.2018, 09:38 Uhr

Abschlussturnier und -feier Die Gewinner der Mittwochsturnierserie stehen fest

Die Sieger des Abschlussturniers und der Jahreswertung. Vorne von links: Rudolf Kneißl, Ulrich Heckner, Werner Riedmayr, dahinter: Gerd Meier, Michael Niedermaier, Dr. Adam Konieczny, Dr. Günter Mühlfellner (Foto: Golfclub Altötting-Burghausen)Die Sieger des Abschlussturniers und der Jahreswertung. Vorne von links: Rudolf Kneißl, Ulrich Heckner, Werner Riedmayr, dahinter: Gerd Meier, Michael Niedermaier, Dr. Adam Konieczny, Dr. Günter Mühlfellner (Foto: Golfclub Altötting-Burghausen)

Der Golfclub Altötting-Burghausen führt auf der Golfanlage Falkenhof jedes Jahr eine Mittwochsturnierserie durch. Im Oktober ist traditionell das Ende der Veranstaltungsserie und die Sieger werden geehrt.

ALTÖTTING/BURGHAUSEN. Im Abschlussturnier mit Einzelwertung und großer Abschlussfeier konnte sich in der Nettowertung Werner Riedmayr durchsetzen, der sein Handicap von 35,5 auf 32,0 verbessern konnte. Er siegte mit 43 Nettopunkten.

Zweiter wurde Gerd Meier vom Rottaler Golf und Countryclub, der 37 Nettopunkte erzielte und sein Handicap ebenfalls verbesserte, vor Thomas Lederbauer vom Golfclub Altötting-Burghausen, der sein Handicap mit 34 Nettopunkten bestätigte.

Sieger in der Bruttowertung wurde Michael Niedermaier mit 31 Bruttopunkten. Er konnte sein Handicap verbessern. Zweiter in der Bruttowertung wurde Rudolf Kneißl vom Rottaler Golf und Countryclub und Dritter Dr. Adam Konieczny vom Golfclub Altötting-Burghausen.

Bei der Jahreswertung, bei der alle durchgeführten Turniere gewertet wurden, hatte in der Nettowertung Dr. Günter Mühlfellner die Nase vorne und gewann den Wanderpreis mit 178 Nettopunkten.

Sieger der Bruttowertung wurde Ulrich Heckner, Vizepräsident der Golfclubs Altötting-Burghausen mit 105 Bruttopunkten vor Christopher Scharl mit 102 und Dr. Adam

Die Sieger der Jahreswertung Netto, von links: Dr. Günter Mühlfellner und Ulrich Heckner (Foto: Golfclub Altötting-Burghausen)

Konieczny mit 92.

In der Nettowertung stehen an erster Stelle Dr. Günter Mühlfellner mit 178, an zweiter Stelle Dr. Peter Wagner mit 168 und an dritter Stelle Herr Günther Rybarczyk mit 146 Nettopunkten.

Auch im nächsten Jahr wird der Golfclub Altötting-Burghausen wieder eine Mittwochsturnierserie am Falkenhof durchführen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.


0 Kommentare