04.07.2018, 14:56 Uhr

Fußball-Saisonauftakt in Burghausen SV Wacker startet früher in die Saison

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

SVW-Spiel gegen FC Ingolstadt II findet bereits am Freitag, 13. Juli, um 19 Uhr statt

BURGHAUSEN. Das ursprünglich für Samstag, 14. Juli, angesetzte Auftaktspiel für den SV Wacker Burghausen wurde aufgrund des Burghauser Burgfests (14./15. Juli) und des damit verbundenen Festzugs sowie Besuch des Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Markus Söder, um einen Tag nach vorne gesetzt.

Die Pflichtspiel-Heimpremiere für den neuen Cheftrainer Wolfgang Schellenberg findet somit bereits am Freitag, 13. Juli, um 19 Uhr, in der heimischen Wacker-Arena statt.

Nach einer langen Vorbereitung mit zahlreichen Testspielen und einem Trainingslager in Bad Birnbach geht es für die SVW-Kicker damit etwas eher um Punkte und das ist auch gut so – heißt es in der Pressemitteilung. „Die Jungs sind heiß auf den Saisonstart“ so Schellenberg.


0 Kommentare