29.06.2018, 09:12 Uhr

Spannender Aufstiegskampf Golfclub Altötting-Burghausen vor dem Aufstieg in die Regionalliga

(Foto: Golfclub Altötting-Burghausen)(Foto: Golfclub Altötting-Burghausen)

Die ersten Herrenmannschaft des Golfclubs Altötting-Burghausen spielt mit vier weiteren Mannschaften der Region in einer Ligarunde.

BURGHAUSEN Vor dem letzten Spiel am 05. August 2018 in Bad Abbach wird es sich entscheiden, welche Mannschaft den Aufstieg in die Regionalliga packen wird.

Die Mannschaft des Golfclubs Altötting-Burghausen mit Markus Löffl, Sebastian Kannler, Andreas Hindlinger, Christopher Scharl, Florian Muthmann, Andreas Maier, Stefan Zauner und Sascha Frumm hat ihre Ambitionen auf den Aufstieg beim Heimspiel im Golfclub Altötting-Burghausen Schloss Piesing, deutlich untermauert.

Das Golf-Team schloss die Runde mit 21 Schlägen über Par ab und hatte gegenüber dem nächsten Bewerber um den Aufstieg, die Mannschaft vom Golfclub Bad Abbach, einen deutlichen Abstand. Die Bad Abbacher schlossen mit 41 Schlägen über Par ab und konnten damit deutlich distanziert werden.

Markus Löffl, der auch gleichzeitig Head-Greenkeeper des Golfclubs Altötting-Burghausen ist, schloss die Runde mit drei Schläger unter Par ab und war damit auch der Beste der 40 Spieler, die bei diesem Ligaspiel angetreten sind.


0 Kommentare